Samsung Galaxy A5: Neue Fotos zeigen Gerät in voller Pracht

Hardware

Anfang des Monats haben wir erfahren, dass Samsung an einem Modell mit einem Metallgehäuse arbeitet. Seite dem häuften sich die Infos und jetzt haben wir die ersten Bilder des Samsung Galaxy A5 (SM-A500F).

Nach den ersten Informationen und weiteren Details, hatten wir hier gestern die ersten Fotos des neuen Galaxy-Smartphones von Samsung, welches mit einem hochwertigen Gehäuse daher kommen soll. Bei SamMobile hat man jetzt auch noch passend dazu die ersten Fotos veröffentlicht, die das Gerät in seiner vollen Pracht zeigen. Es hört auf den Namen Samsung Galaxy A5.

Das Gehäuse soll allerdings weder aus Metall, noch aus Plastik sein. Es fühlt sich zwar hochwertig und kühl an und sieht auf den Bildern auch nach Metall aus, soll aber nicht aus diesem Material bestehen. Vermutlich um die Kosten so gering wie möglich zu halten. Worum es sich hier also genau handelt, ist noch offen, ich bin mir aber sicher, dass diese Infos nachgereicht werden.

Zur Ausstattung des Samsung Galaxy A5 soll ein 5 Zoll großes Amoled-Display mit einer HD-Auflösung gehören. Unter der Haube werkelt allerdings nur ein Snapdragon 400, zur Menge des Arbeitsspeichers gibt es keine Details. Die Kamera auf der Rückseite soll mit 13 Megapixel und die auf der Frontseite mit 5 Megapixel auflösen. Die 16 GB interner Speicher können erweitert werden.

Das Galaxy Alpha hat also nur den Anfang gemacht, Samsung möchte diese Reihe aber in Zukunft erweitern und fängt daher wohl an Zahlen zu nutzen. Wann das A5 auf den Markt kommen wird ist offen, ich denke aber wir werden es pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2014 im deutschen Handel sehen.

quelle sammobile


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.