Samsung Galaxy Alpha: Weiteres Modell soll Gehäuse aus Aluminium haben

samsung galaxy alpha sw1

Samsung Galaxy Alpha

Samsung hat ein weiteres Gerät der Alpha-Reihe in Planung und dieses scheint noch einen Schritt weiter zu gehen, als das erste Modelle, denn es soll mit einem kompletten Gehäuse aus Aluminium daher kommen.

Das Samsung Galaxy Alpha ist das erste Modell von Samsung, welches mit einem hochwertigen Rahmen aus Aluminium daher kommt. Es besitzt auf der Rückseite zwar weiterhin die Lederoptik aus Plastik, aber der erste Schritt ist getan und Hannes von unserem Team ist von dem Gerät tatsächlich auch angetan gewesen. Doch Samsung plant weitere Modelle der Alpha-Reihe und zu einem, dem SM-A500, liefert uns SamMobile heute neue Informationen.

Das Display bei diesem Modell soll auf 5 Zoll anwachsen, die Auflösung mit den 1280 x 720 Pixel allerdings gleich bleiben. Hinzu kommt ein Snapdragon 400, eine Kamera mit 8 Megapixel auf der Rückseite, eine mit 5 Megapixel auf der Frontseite, 16 GB interner Speicher, die man erweitern kann und ein Akku mit 2330 mAh. Das SM-A500 ist nicht gegen Wasser und Staub geschützt, hat auf der Rückseite keinen Pulsmesser und auch keinen Fingerabdrucksensor.

Die Besonderheit von diesem Alpha ist aber, dass Samsung nach dem ersten Alpha und dem Galaxy Note 4 anscheinend noch einen Schritt weiter gehen und das komplette Gehäuse aus Aluminium herstellen wird. Das hat zu Folge, dass das Gerät noch hochwertiger sein soll, man den Akku allerdings nicht mehr wechseln kann. Das dürfte ein Punkt sein, der viele stören wird.

Die Alpha-Reihe scheint also weiterhin so etwas wie die neue Mittelklasse mit hochwertigem Gehäuse zu werden. Auch hier wird es wieder interessant die unverbindliche Preisempfehlung abzuwarten, denn das erste Galaxy Alpha ist für seine Ausstattung nicht gerade günstig. Und ich gehe fast davon aus, dass Samsung bei so einem Modell auch 600 Euro ansetzen wird. Das ist aber von SamMobile nicht bestätigt worden. Wir haben weder Preis noch Datum, ich denke aber, dass wir in den nächsten zwei Monaten mehr erfahren werden.

quelle sammobile

Teilen

Hinterlasse deine Meinung