Geräte

Samsung Galaxy Nexus ab Freitag exklusiv für 529 Euro bei Media Markt (Update 2)

Gestern ist überaschenderweise die erste Lieferung des Samsung Galaxy Nexus bei einigen Filialen von Media Markt eingetroffen und auch René und ich konnten uns schon ein Gerät sichern und hier einen ersten Eindruck veröffentlichen. In den Märkten waren teilweise nur 5 Geräte vorhanden und vielerorts wurden sogar (ohne verhandeln) stolze 629 Euro für das Gerät verlangt.

Das ist aber erst der Anfang, wie uns die Pressesprecherin von Media Markt bestätigte. Momentan werden die Märkte aktiv beliefert und so wird es schon heute oder morgen flächendeckend verfügbar sein. Sofern es natürlich nicht ausverkauft ist. Uns erreichen aber auch immer mehr Meldungen, dass Media Markt ab Freitag einen exklusiven Deal für das Galaxy Nexus anbieten wird.

Wir haben dies mittlerweile von mehreren Käufern und auch schon von Mitarbeitern bei Media Markt gehört, demnach soll es ab heute Abend sogar eine entsprechende Werbekampagne für das Gerät geben, die dann ab Freitag (oder eben heute Abend schon) gültig ist. Media Markt wird das Gerät am Freitag und über das Wochenende exklusiv für 529 Euro anbieten.

Diese Info wurde uns so zwar nicht bestätigt, aber ich denke bei der Masse an Infos und Quellen können wir diese Meldung durchaus als sicher abhaken. So eine Aktion und dazu noch für diesen Preis ist natürlich ein Todesstoß für die Online-Shops. Ich will nicht wissen wie viele Stonierungen heute und morgen dort eintreffen werden.

Das Galaxy Nexus ist ein Gerät für Early Adopter, wer es sich jetzt schon vorbestellt hat und ungeduldig darauf wartet wird also von dieser Aktion genauso wie die Shops enttäuscht sein. Ich habe mir so etwas schon fast gedacht und damals nicht vorbestellt, denn beim Galaxy S und dem Galaxy S2 ist Samsung ähnlich vorgegangen.

Warum Samsung nicht erst sämtliche Vorbestellungen beliefert ist mir persönlich ein großes Rätsel. Der jetzige Ablauf kommt mir natürlich zugute, ich kann mich jedoch genau in die Lage der Online-Shops und Vorbesteller versetzen. Da bestellt man sich am ersten möglichen Tag ein Gerät vor und die Kunden im Einzelhandel haben es vor einem.

Ich weiß natürlich nicht, ob Samsung den Online-Shops eine gewisse Menge zugesichert hat, es bleibt aber eine unschöne Aktion. Des weiteren glaube ich, dass das Eintreffen von wenigen Geräten gestern nur eine Promo-Aktion war, um schon für PR und Erfahrungsberichte zu sorgen.

Das ist mein persönlicher Eindruck vom Launch. Mal davon abgesehen, dass wir von Samsung seit dem 17. November nichts offizielles mehr gehört haben.

Update

Jetzt ist es offiziell, im aktuellen Prospekt vom Media Markt wird das Samsung Galaxy Nexus für 529 Euro beworben und kann auch auf der Webseite von Media Markt bestellt werden. Das bedeutet natürlich auch: Wer zuviel bezahlt hat bekommt die Differenz erstattet 😉

Update 2

Das Samsung Galaxy Nexus gibt es auf bei Saturn für 529 Euro und kann dort ebenfalls auf der Homepage bestellt werden. Da muss Samsung den beiden Unternehmen ja schon ordentliche Stückzahlen zur Verfügung gestellt haben.

Danke an alle Tippgeber!

Hinterlasse deine Meinung