Samsung Galaxy Nexus wird ab dem 17. November in Europa verfügbar sein

Nachdem wir mittlerweile ja so halbswegs eine Vorstellung haben was das Galaxy Nexus kosten wird, hat Samsung jetzt auch ein Auslieferungsdatum für den Androiden genannt. Ab dem 17. November soll das erste Smartphone mit Android 4.0 alias Ice Cream Sandwich offiziell in Europa erhältlich sein. Samsung und Google halten sich damit also an die Ankündigung mit einem Release im November und es kommt zu keiner Verzögerung.

In den ersten Shops kann man das Gerät schon vorbestellen, wir haben an dieser Stelle bereits darüber berichtet. Jetzt bleibt noch abzuwarten, ob man das Galaxy Nexus in den nächsten Tagen auch von offizieller Seite, also bei google.de/nexus, vorbestellen kann und welche Netzbetreiber es in Deutschland zu welchen Preisen zum Marktstart anbieten werden. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte