Samsung Galaxy Note 8 zur IFA, Gear S4 jedoch nicht

Marktgeschehen

Samsung könnte das neue Galaxy Note in diesem Jahr wieder im Rahmen der IFA in Berlin präsentieren. Bisher stand auch schon Ende August im Raum.

Die IFA 2017 öffnet am 1. September ihre Pforten, was bedeutet, dass einige Hersteller eine Präsentation von Produktneuheiten am 31. August vorbereiten dürften. Samsung kann man auch als sicheren IFA-Kandidat sehen.

Laut SamMobile besteht die Möglichkeit, dass Samsung die Messe auch wieder für eine große Produktankündigung nutzen wird: Das Galaxy Note 8. Das sei noch nicht ganz sicher, Samsung könnte das Modell nämlich auch schon früher zeigen.

Doch SamMobile spekuliert auch auf die IFA, weil Samsung dieses Jahr keine Gear S dabei haben wird. Letztes Jahr wurde in Berlin die Gear S3 gezeigt, doch Tizen 3.0 ist noch nicht fertig. Samsung könnte auch komplett andere Produkte, Tablets oder Windows-Geräte, zeigen, doch ein Note im Rahmen der Messe ist möglich.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.