Samsung Galaxy S6 Edge Plus bekommt Mai-Sicherheitsupdate

Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge

Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus bekommt aktuell das Mai-Sicherheitsupdate spendiert. Das Android-Update wird sogar schon in Europa verteilt.

Nach dem Galaxy S8 und Galaxy S7 scheint Samsung nun auch die Galaxy S6-Reihe mit dem Mai-Sicherheitsupdate zu versorgen. Es gibt zumindest die Meldung, dass das Update bereits in Europa auf dem Galaxy S6 Edge Plus eingetroffen ist. Das Update ist knapp 15 MB groß und basiert auf Android 7.0 Nougat.

Für uns ist es wie immer sehr schwierig das alles zu prüfen, da wir kein S6 mehr im Test haben. Updates werden in mehreren Phasen verteilt, doch es besteht ab sofort die Chance, dass euch das Update auf einem Galaxy S6, Galaxy S6 Edge, oder eben dem Galaxy S6 Edge Plus angeboten wird. Ihr könnt also mal in die Einstellungen eures Gerätes gehen und dort manuell nach einem Update suchen.

Falls euch das Update mit dem Sicherheitspatch von Mai angeboten wird, dann würden wir uns über einen Kommentar unter diesem Beitrag freuen. Bitte teilt uns dann auch mit, ob ihr ein freies Gerät, oder eines vom Netzbetreiber besitzt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung