Samsung Galaxy S7 Edge in „Pearl Black“ auf Pressebildern

Samsung plant eine neue Farbe für das Galaxy S7 (Edge) und zwar ein Modell in „Pearl Black“. Jetzt gibt es die ersten drei Pressebilder vom Galaxy S7 Edge.

Das Modell soll laut SamMobile noch in dieser Woche in Südkorea in den Verkauf gehen. Als Datum wird der 9. Dezember genannt, was der kommende Freitag wäre.

Die Ausstattung des schwarzen Galaxy S7 Edge ist die gleiche, wie beim bereits im freien Handel erhältlichen Modell. Es gibt jedoch 128 GB internen Speicher. Das war es aber auch schon. Auf den Bildern sieht es dem aktuellen S7 Edge in Black Onyx aber sehr ähnlich. Lediglich der Rahmen zeigt sich jetzt in mattem Schwarz.

Persönliche Meinung: So hätte das schwarze Modell von Anfang an aussehen dürfen und das habe ich mir auch schon bei der Injustice-Edition im Mai gedacht.

Persönliche Vermutung: Wir werden diese Farbe, wie auch das blaue Modell, nie in Deutschland sehen. Diese Farbe wird allgemein in wenigen Märkten erhältlich sein.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home