Samsung Galaxy S8 soll mit 5,7 und 6,2 Zoll erscheinen

Samsung Galaxy S7 Edge mit 5,7 Zoll großem Display

Samsung könnte dem Galaxy S8 ein größeres Display spendieren, ohne dabei die Größte des Gerätes zu ändern. Es ist von 5,7 und 6,2 Zoll die Rede.

Die Gerüchte der letzten Wochen deuten auf ein neues Design beim Galaxy S8 von Samsung hin. Der Home-Button könnte verschwinden und der Rahmen um das Display kleiner werden. Das neue Flaggschiff soll in etwa die gleiche Größe wie das Galaxy S7 (Edge) besitzen, dafür wird das Display etwas größer.

Aktuell ist von 5,7 Zoll beim kleinen Modell und 6,2 Zoll beim großen Modell die Rede. Zur Erinnerung: Das Galaxy S7 besitzt 5,1 Zoll und das Galaxy S7 Edge besitzt ein 5,5 Zoll großes Display. Beim kleinen Modell wäre das ein Zuwachs von 0,6 Zoll und beim großen Modell wären es sogar 0,7 Zoll mehr.

Nachtrag: Der Beitrag wurde überarbeitet. Ursprünglich wurde behauptet, dass das Galaxy S7 Edge ein 5,7 Zoll großes Display besitzt. Es sind jedoch 5,5 Zoll.

Samsung Galaxy S8 Plus

Das kleine Modell soll ebenfalls mit einem Edge-Display ausgestattet sein. Es gab schon vor einigen Wochen das Gerücht, dass Samsung beim nächsten Flaggschiff nur noch auf Edge-Displays setzen wird. Das Modell mit dem flachen Display soll verschwinden. 5,7 Zoll wäre übrigens die Größe des Galaxy Note 7 gewesen.

Da vermutlich beide Modelle mit Edge-Display erscheinen werden, wäre der Zusatz „edge“ beim großen Modell auch überflüssig. Samsung soll daher angeblich mit dem Gedanken spielen das große Modell mit dem Zusatz „Plus“ zu versehen. Samsung Galaxy S8 und Samsung Galaxy S8 Plus also. Das klingt durchaus plausibel.

Quelle The Investor (via SamMobile)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.