Samsung

Samsung zeigt LED-Blitz für das Galaxy S5

Samsung Galaxy S5 Blitz

Samsung hat heute neue LED-Produkte für seine hochwertigen Geräte gezeigt und bekannt gegeben, dass die neue Technik auf dem Mobile World Congress präsentiert wird. Unter anderem auch in einem neuen Galaxy-Smartphone.

Samsung wird uns am 24. Februar ein neues Flaggschiff zeigen, bei dem es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um das Galaxy S5 handelt. Ein Highlight von diesem soll die Kamera mit 16 Megapixel sein und Samsung hat nicht nur die Zahl der Pixel nach oben geschraubt, sondern auch den Blitz verbessert. Das kündigte man schon heute im offiziellen Blog des Unternehmens an. Das nächste Galaxy-Smartphone, welches in diesem Monat gezeigt wird, soll diese neue Technik schon verbaut haben, so die offizielle Stellungnahme von Samsung. Das kann ja also nur das Galaxy S5 sein.

Die Massenproduktion der neuen LEDs soll im März beginnen und könnte dann im zweiten Quartal 2014 auch in anderen Geräten zum Einsatz kommen. Es sieht ganz so auch, als ob Samsung in diesem Markt eine führende Rolle übernehmen möchte.

„Samsung is becoming an integrated LED component solutions provider that offers highly differentiated value to customers by producing outstanding LED component solutions which are shaping new directions in mobile devices,“ so Bangwon Oh vom LED-Team bei Samsung.

Der neue Blitz soll speziell an heutige Smartphones angepasst sein und ein großes Sichtfeld ermöglichen. Weitere Details, sowie alle technische Daten zum neuen LED-Blitz von Samsung gibt es im offiziellen Blog-Post bei Samsung Tomorrow. Wir richten unsere Augen jetzt auf den Mobile World Congress 2014 und das Unpacked-Event von Samsung, auf dem man die neue Kamera im Galaxy S5 mit Sicherheit auch demonstrieren wird. Mal schauen, wie sich das S5 bei schlechtem Licht schlägt.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung