1&1 TV erhält vier zusätzliche International TV-Pakete

Lg Oled Tv Header

1&1 baut das eigene IPTV-Angebot aus und bietet vier zusätzliche Länderpakete an: „1&1 TV – Portugal“, „1&1 TV – Spanien“, „1&1 TV – Kroatien“ und „1&1 TV – Serbien“.

Dadurch wird das internationale IPTV-Angebot von 1&1, das bisher aus den vier Länderpaketen „1&1 TV – Italien“, „1&1 TV – Polen“, „1&1 TV – Russland“ und „1&1 TV – Türkei“ bestand, erweitert.  Die neuen International TV-Pakete enthalten jeweils vier bis sechs nationale Sender und können auf Wunsch für einen monatlichen Preis von paketabhängig 4,99 EUR bis 5,99 EUR zu 1&1 HD TV oder 1&1 HD TV plus hinzugebucht werden.

Das IPTV-Angebot von 1&1 bietet über 100 Programme (davon 52 in HD-Qualität) und digitale Zusatzfunktionen: Mit der Restart-Funktion können User laufende Sendungen noch einmal von vorne starten – mit der 7-Tage-Replay-Funktion bis zu sieben Tage lang rückwirkend. Zudem ist es möglich, Inhalte von einem beliebigen Gerät aufzuzeichnen. Dank der Multi-Stream-Option kann 1&1 HD TV auf bis zu vier Geräten gleichzeitig genutzt werden.

1&1 TV ist im Grunde Zattoo mit einem 1&1-Branding, funktioniert also wirklich solide. Für mich ist das nun seit Jahren der einzige TV-Zugang und ich bin zufrieden damit. Aber: es lässt sich immer nur nutzen, wenn man im Internet an einem 1&1-Anschluss ist. Streaming über die mobilen Apps im Mobilfunknetz klappt damit also nicht.

Zu 1&1 HD TV →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.