1822direkt Aktion: Visa Gold Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos und Erhöhung der Gehaltsprämien

1822direkt Logo

Die Sparkassen-Tochter 1822direkt bietet derzeit Aktionen für Neukunden an. Es gibt dabei die Visa Gold Kreditkarte im 1. Jahr kostenlos und eine Erhöhung der Gehaltsprämien.

Kunden, die sich aktuell bei der 1822direkt für ein 1822MOBILE oder Girokonto Klassik entscheiden, erhalten eine erhöhte Prämien bei Nutzung des jeweiligen Kontos als Gehaltskonto. Die Gehaltsprämie für das 1822MOBILE beträgt 50 € (zuvor 25 €) und für ein Girokonto Klassik 100 € (zuvor 75 €).

Neben der Visa Standard Kreditkarte bietet die Bank außerdem auch die Visa Gold Kreditkarte im 1. Jahr in Verbindung mit dem Girokonto Klassik kostenlos an. Beim Einsteigerkonto 1822MOBILE werden aktuell keine Kreditkarten angeboten. Die Aktionen laufen nach aktuellem Stand bis 31. August 2022.

Für eine erfolgreiche Weiterempfehlung aus der 1822direkt-Produktpalette im Rahmen des Kunden-werben-Kunden Programms kann der Kunde zusätzlich bis zu 100 € Empfehlungsprämie erhalten. So sind je nach Girokontotyp insgesamt bis zu 200 € Gesamtprämie möglich.

Die 1822direkt ist eine 100%ige Tochter der Frankfurter Sparkasse, der viertgrößten Sparkasse in Deutschland. Seit dem 28. September 1996 ist die 1822direkt im Direktbanking tätig. Im September 2005 wurden die Frankfurter Sparkasse und somit auch die 1822direkt in die Helaba Landesbank Hessen-Thüringen integriert und sind seitdem ein Teil des Konzerns der Landesbank.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Google Pay: Unterstützte Zahlungsmethoden in Deutschland

Transferwise Google Pay Header

Google Pay ist bereits seit Ende Juni 2018 in Deutschland verfügbar. Nach und nach kamen neue Zahlungsmethoden hinzu. Wie ist der aktuelle Stand? Besitzer von Android-Handys oder Smartwatches können ihre Bezahlkarten zu Google Pay hinzufügen und an Millionen kontaktlosen Akzeptanzstellen…26. Dezember 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. hans walla 🍀

    gehaltsprämie… was ist mit der rente…?

    1. froginspace 🪴

      Laut AGB: "bis zum 31.12.2022 mind. 3 Gehaltseingänge von monatlich insgesamt mind. 1.000 € (Lohn, Gehalt, Rente, Besoldung, BAföG)"

      Zu beachten ist dabei folgender Satz: "Eigene Überweisungen, Überweisungen von Privatpersonen sowie eine sofortige Abverfügung der Gehaltseingänge (d.h. von mehr als der Hälfte innerhalb von 2 Tagen) sind für den Prämienerhalt ausgeschlossen."

  2. RollinCHK 🍀

    Tja sie merken wohl langsam, dass sie was tun müssen… Attraktiv sind die Produkte längst nicht mehr und kostenlos sind sie auch nicht. Die SparkassenCard kostet 6 Euro im Jahr, egal bei welchem Kontomodell.

    1. Wobei eine kostenfreie girocard generell ein Auslaufmodell ist

      1. elknipso 🏅

        Da die Insellösung girocard technisch sowieso eine Katastrophe ist, ist es darum auch nicht schade.

        Ärgere mich regelmäßig wenn ich die girocard ausnahmsweise mal irgendwo nutzen muss, dass ich selbst für Kleinbeträge nach dem Zufallsprinzip mit der PIN Abfrage genervt werde.

        1. Arjoma ☀️

          Benutze sie auch nicht oft (lieber die Visa-Debit mit Google Pay).

          Aber manchmal benutze ich die Girocard absichtlich bei kleinen Händlern, Restaurants etc., weil die Gebühren bei der Girocard so bei 0,2 Prozent liegen dürften, die einer Visa-Karte bis 2 Prozent betragen können – soviel ich weiß. Wie viel höher sie im Einzelfall dann tatsächlich sind, kann ich natürlich überhaupt nicht sehen.

    2. Arjoma ☀️

      Also ich bin als Bestandskunde zufrieden. Für die unglaublichen 50 Cent im Monat kann ich an wirklich jedem Sparkassen-Automaten abheben (zumindest 6x, was mehr ist, als ich je brauche), auch kleine Beträge. Kann man nicht bei so vielen Konkurrenten, soweit ich weiß, oder?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.