2021 war laut Elon Musk der Durchbruch für Tesla

Tesla Model 3 Performance 2022 Header

Tesla konnte letztes Jahr fast 1 Million Elektroautos ausliefern und sich somit um fast 100 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigern. Das lag auch an einem starken vierten Quartal, für das man jetzt die finalen Quartalszahlen veröffentlicht hat.

Im letzten Quartal konnte Tesla einen Gewinn von 2,3 Milliarden Dollar erzielen und schaut man sich das ganze Jahr an, dann blicken wir auf 5,5 Milliarden Dollar. Es ist das zweite Jahr ohne rote Zahlen und eine klare Steigerung (2020: 721 Millionen).

PS: Einen Teil des Gewinns erzielt Tesla übrigens weiterhin mit Umweltzertifikaten, aber im Gegensatz zu 2020 wäre man auch ohne diese in den schwarzen Zahlen.

Ein Durchbruch für Tesla

Elon Musk bezeichnete 2021 als Durchbruch für Tesla und die Elektromobilität ganz allgemein. Der Fokus liegt voll und ganz auf dem Model 3 und Model Y, der Semi (LKW), Cybertruck und Roadster müssen laut Tesla bis mindestens 2023 warten.

Tesla Roadster Header

Tesla Roadster

Und das mögliche Model Q, also das Einsteigermodell? Laut Elon Musk wird Tesla in diesem Jahr keine neuen Modelle präsentieren. Das würde nicht passen, denn man hat mit dem aktuellen Lineup genug zu tun und die Chipkrise ist auch noch da.

Der Fokus wird in diesem Jahr auf neuen Fabriken liegen. Tesla möchte weiter expandieren und sucht derzeit neue Standorte. Im Laufe des Jahres könnte es da sogar weitere Ankündigungen geben, konkreter wollte Elon Musk nicht werden.

Kurz: Tesla will in diesem Jahr weiter wachsen und das mit dem Model 3 und Model Y, daher könnte da auch bald ein größeres Upgrade kommen. Neue Modelle stehen nicht im Fokus, dafür aber neue Fabriken. Ich bin gespannt, wie sich das auf die Verkaufszahlen auswirken wird, die 1,5 Millionen dürfte man 2022 sicher knacken.

Renault, Nissan und Mitsubishi planen 5 neue Elektro-Plattformen

Renault Elektro Konzept Header

Elektroautos sind - jedenfalls für die kommenden Jahre - die Zukunft. Wir haben in den letzten Wochen und Monaten viele Pläne und Ankündigungen für die nächsten Jahre gesehen und diese Woche gibt es den Plan von Renault-Nissan-Mitsubishi. Allianz plant 5…24. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Thomas 🏅

    Ich hoffe die Anzahl der Service Center wächst mit. War zumindest Frage 5 der "Retail Shareholder" des gestrigen Q4 Eranings Call.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.