Tesla Model Q: Ein kompaktes Elektroauto aus China für 2023?

Tesla Elektro Auto Konzept

Ende 2021 betonte Elon Musk, dass es kein Model 2 gibt. Damit war aber nur der Name gemeint, ein kompaktes und „günstiges“ Elektroauto für unter 25.000 Dollar wurde schon 2018 bestätigt. Doch wann kommt dieses Modell auf den Markt?

Kommt 2023 ein Tesla Model Q?

Mittlerweile hört man aus China, dass dieses Modell dort geplant und produziert wird und 2023 kommen soll. Das Model Q, so ein Name, der derzeit die Runde im Netz macht (Anspielung an TSLAQ), könnte also noch 2022 vorgestellt werden.

Es ist nicht das erste Mal, dass 2023 die Runde macht, und es wäre denkbar, dass wir ein Elektroauto im Stil des Model 3 oder Y bekommen, nur etwas kürzer. Man könnte es als Alternative für einen VW ID.3 und Co. (Schrägheck) bezeichnen.

Vw Id3 Laden

Das Model Q soll wie das Model 3 oder Model Y (noch nicht) in drei Versionen auf den Markt kommen und damit ihr mal einen Anhaltspunkt habt: Das Model 3 wurde als Elektroauto für ca. 35.000 Dollar angekündigt. Ein Tesla Model Q dürfte also bei ca. 30.000 bis 35.000 Euro starten und ca. 45.000 bis 50.000 Euro enden.

PS: Das Beitragsbild zeigt eine ältere Design-Skizze aus China. Es muss nicht sein, dass das Tesla Model Q so aussieht, aber es wäre auch nicht direkt abwegig.

Volkswagen will den Google-Weg bei der Software gehen

Volkswagen Vw Id Space Vizzion Innen

Volkswagen hat sich 2019 dazu entschieden, dass man ein eigenes OS entwickelt, welches zwar auf Android im Kern basiert, aber es ist kein Android Automotive. Das kommt zwar bald bei den zwei Premium-Marken zum Einsatz, doch der Konzern möchte langfristig…22. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.