Amazon Alexa kann jetzt erkennen, ob ihr im Raum seid

Amazon Echo Dot 3 Schwarz

Die Echo-Speaker von Amazon haben (vermutlich nur in den USA, ich sehe diese Option noch nicht) eine neue Funktion bekommen. Diese erlaubt es Alexa, dass sie erkennt, wenn sich eine Person im Raum befindet (oder diesen wieder verlässt).

Das passiert über einen kurzen Ultraschall-Ton und gewisse Echo-Speaker können dann erkennen, ob sich in einem Raum etwas verändert hat (sprich eine Person darin befindet). Die Echo-Speaker mit Kamera können das bereits daran erkennen.

Alexa steuert Licht anhand der Bewegung

Diese Option kann dann genutzt werden, um zum Beispiel gewisse Routinen (Licht an oder aus) einzustellen oder man kann sich aussuchen, ob bei Betreten direkt Musik abgespielt wird (die man beenden lassen kann, wenn man wieder geht).

Die Funktion wurde auf einem Amazon-Event im September angekündigt und ist für die 4. Generation der Echo-Reihe verfügbar. Bisher ist aber noch unklar, wie und wann diese Funktion nach Deutschland kommt. Sobald sie da ist, findet ihr sie in den Einstellungen der jeweiligen Speaker (neuer Punkt: Bewegungserkennung).

Amazon Kindle Paperwhite 2021 im Test

Amazon Kindle Paperwhite 2021 Header

Amazon hat mir den aktuellen Kindle Paperwhite 2021 als Testgerät in der Signature Edition zur Verfügung gestellt und heute gibt es mein Fazit dazu. Im September wurde eine neue Version des Kindle Paperwhite für 2021 vorgestellt und diese kommt in…13. November 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. gerk

    ultraschall? aua die tiere tun mir jetzt schon leid. wenn ich das nicht abstellen kann dan fliegt das raus!

    ultraschall ist wenn auch nicht hörbar schädlich für den organismus. kopfschmerzen klingeln in den ohren unwohl sein.

    muss aber jeder für sich selbst wissen

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.