Amazon will das Radio neu erfinden

Amazon Amp

Amazon hat diese Woche einen neuen Dienst mit einer neuen App vorgestellt, der sich Amp nennt. Bisher gibt es das Angebot übrigens nur in den USA, die App kann man noch nicht bei uns herunterladen (wir informieren euch, wenn es passiert).

Amp ist eine moderne Radio-App

Was ist Amp? Man kann sich das wie eine Mischung aus Clubhouse und Radio für das digitale Zeitalter vorstellen. Ihr werdet also zum DJ, könnt eure Musik auflegen und so Follower generieren. Diese können auch live in Amp mit euch interagieren.

Amp ist also sowas wie ein „soziales Radio-Netzwerk für jeden“. Es hat sich schon angedeutet, dass Amazon an einem Dienst à la Clubhouse arbeitet, diesen Ansatz finde ich aber tatsächlich interessant, denn damit habe ich jetzt nicht gerechnet.

Die Idee ist gut, denn sollte Amp durchstarten, dann wäre das eine Plattform für DJs und Musiker, um mit ihren Fans zu interagieren. Quasi das „YouTube für Radios“ und das auch noch kostenlos und mit einer relativ großen Auswahl an Musik.

Disney+ bekommt 2023 ein neues Abo mit Werbung

Disney Plus Icon Header

Letzte Woche wurde behauptet, dass Disney ein günstigeres Abo für Disney+ plant und diesen Schritt mit Werbung finanzieren möchte. Das hat Disney mittlerweile offiziell bestätigt und verraten, dass das neue Abo noch 2022 in den USA startet. Disney hat nicht…7. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.