Disney+ bekommt 2023 ein neues Abo mit Werbung

Disney Plus Icon Header

Letzte Woche wurde behauptet, dass Disney ein günstigeres Abo für Disney+ plant und diesen Schritt mit Werbung finanzieren möchte. Das hat Disney mittlerweile offiziell bestätigt und verraten, dass das neue Abo noch 2022 in den USA startet.

Disney hat nicht verlauten lassen, wie viel günstiger das neue Abo sein wird und man hat nicht gesagt, wie viel Werbung geplant ist. Mit Blick auf eine Aussage von 2021 wette ich aber, dass das normale Abo für Disney+ kurz vorher teurer wird.

Neues Disney-Abo soll global starten

Laut Disney soll es aber kein US-exklusives Abo werden, ab 2023 werden wir das neue Abo mit Werbung auch international sehen. Für Deutschland gibt es aber im Moment noch keine Prognose – da informieren wir euch hier, wenn wir mehr wissen.

Ich bin vor allem auf den Preis für das neue Abo gespannt, denn mit Werbung sollte das schon sehr günstig oder eher kostenlos sein. Eine monatliche Gebühr und noch Werbung sind für mich eigentlich keine akzeptable Kombination beim Streaming.

Wann in Deutschland? Marvel-Serien von Netflix landen bei Disney+

Disney Plus Marvel Serien Netflix

Im Februar wurde bekannt, dass die Marvel-Serien bei Netflix verschwinden und da wurde schon spekuliert, dass sie zu Disney+ kommen. Das hat Disney dann auch kurz danach bestätigt, wollte es allerdings noch nicht an die große Glocke hängen. Marvel-Serien kommen…4. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Masch 👋

    RTL+ macht das heute schon genauso. Werbefrei (+ mehrere Streams gleichzeitig + Offline schauen) kostet 3 Euro Aufpreis. Ansonsten sieht man vor jedem Stream, den man startet einen Werbespot.

    Und selbst Amazon Prime Video zeigt ja gern mal sowas wie Werbespots. Offiziell ist das wohl wahrscheinlich keine Werbung, da es ihr eigenes Programm bewirbt, aber es fühlt sich auch nicht anders an. Dass man die Spots überspringen kann ist da meiner Meinung nach unerheblich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.