Amazon beerdigt seinen Cloudspeicherdienst – Amazon Photos nicht betroffen

Amazon 1

Amazon wird seinen Cloudspeicherdienst Drive einstellen. Amazon Photos ist davon allerdings nicht betroffen. 

Noch ist Zeit: Nach dem 31. Dezember 2023 werden Amazon-Kunden keinen Zugriff mehr auf ihre Dateien in Amazon Drive haben. Allerdings wird Amazon bereits am 31. Oktober 2022 die Amazon Drive-App aus den iOS- und Android-App-Stores entfernen.

Am 31. Januar 2023 soll das Hochladen von Dateien auf der Amazon Drive-Website nicht mehr unterstützt werden. User können ihre Dateien noch bis zum 31. Dezember 2023 anzeigen und herunterladen. Der Schritt betrifft alle Amazon Drive-Kunden weltweit.

Ab dem 31. Dezember 2023 werden Dateien, die auf Amazon Drive gespeichert sind, für Kunden nicht mehr verfügbar sein. Die Foto- und Videodateien werden für Amazon-Kunden automatisch in Amazon Photos gespeichert.

Alle Details zum Ende von Amazon Drive könnt ihr hier einsehen.

Wird Google Stadia bald eingestellt?

Google Stadia Header

Google Stadia ist ein Gaming-Dienst von Google, der über die Cloud funktioniert und mal als großes Projekt geplant war. Doch als Google im Frühjahr 2021 das Ende der Stadia Studios bekannt gab und selbst die eigenen Entwickler damit schockte, da…1. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden5 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Teimue 🌟

    MMn ist aber Amazon Photos und Amazon Drive fast das selbe. Also die Fotos in Amazon Photos sind in Amazon Drive ein ganz normaler Verzeichnisbaum und man kann über Amazon Drive auch Amazon Photos befüllen.
    Wie wird das nun geregelt? Habe ich dann auf die Fotos keinen Datei bezogenen Zugriff mehr?

      1. Teimue 🌟

        Das fände ich aber blöd, da ich AMZ Drive öfters genutzt habe, wenn die AMZ Photos Synchronisierung nicht so wie ich wollte.
        Da würde ich eher AMZ Drive auf Foto-Dateitypen beschränken…

  2. max 💎

    Habe eh nie verstanden wofür Amazon eine Cloud anbietet. Dafür gibt es wesentlich bessere Alternativen.

  3. Herr P. 🍀

    Der Speicherplatz für Photos ist unbegrenzt, für anderen Dateien oder Videos nur 5 GB.

    Ich habe Amazon Phtos einmal genutzt und Bilder und Videos hochgeladen, aber auch nur um dafür einen Amazon Gutschein abzustauben. Danach hatte ich die Photos (und Videos die halt gingen) wieder dort gelöscht.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.