• Amazon Echo: Neuer Alexa-Speaker als Sonos- und HomePod-Konkurrent

    Apple Homepod Amazon Echo Google Home Speaker Header

    Amazon soll einen neuen Alexa-Lautsprecher der Echo-Reihe geplant haben, der eine Schippe bei der Qualität drauflegt. Das Unternehmen will damit auch gegen die etwas besseren Speaker wie den Apple HomePod oder Sonos bestehen können. Aktuelle Alexa-Lautsprecher können da eher nicht mithalten.

    Amazon Echo: Speaker kommt erst 2020

    Der neue Amazon Echo soll jedoch nicht mehr 2019 vorgestellt werden und kommt erst 2020 auf den Markt. Dafür soll die restliche Echo-Reihe Ende 2019 wieder aktualisiert werden, konkrete Produkte werden aber nicht genannt. Und die AirPods-Konkurrenten von Amazon sind ebenfalls noch für 2019 geplant.

    Die Arbeiten am Heim-Roboter Vesta sind wohl immer noch aktiv und er könnte auch dieses Jahr gezeigt werden, intern sei aber immer noch unklar, ob es am Ende ein finales Produkt für den Massenmarkt geben wird. Bei so einem Projekt wäre es auch möglich, dass es kurz vorher doch eingestellt wird.

    Ich bin aber mal auf den Highend-Speaker von Amazon gespannt, sowohl Google als auch Apple haben ein solches Produkt im Portfolio. Ich hätte eigentlich sogar schon in diesem Jahr mit einer Antwort gerechnet, immerhin ist Amazon sehr fleißig bei Alexa-Geräten und so ein Produkt fehlt im Lineup.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →