Amazon kauft für Podcasts ein

Amazon Music Podcasts Header

Amazon konzentriert sich verstärkt auf Podcasts und hat passend dazu auch einen Einkauf getätigt. Wie man Ende 2020 bekannt gab, wird das Team von Wondery nun bei Amazon tätig sein. Amazon hat das Podcast-Netzwerk offiziell aufgekauft.

Eine Summe wurde nicht kommuniziert, aber es gab bereits im Vorfeld einige Leaks zu diesem Deal und da war von 300 Millionen Dollar die Rede. Wondery wird in Amazon Music integriert, man möchte also anscheinend mit dem Dienst wachsen.

Streaminganbieter: Podcasts werden immer wichtiger

Spotify hat Podcasts schon lange als Alleinstellungsmerkmal erkannt und nutzt ein paar exklusive Podcasts, um Nutzer zu gewinnen (und beim Dienst zu halten). Die Musik ist am Ende bei allen Anbietern gleich, Podcasts sind also eine gute Option, um sich mit exklusiven Inhalten abzuheben. Und Amazon will das auch nutzen.

Ich bin gespannt, wie sich dieser Markt in diesem Jahr entwickeln wird und gehe davon aus, dass da einige neue Podcasts kommen und bekannte Podcasts zu einer Plattform (wenn das Geld lockt) wechseln werden. Doch ich hoffe weiterhin, dass dieser Kelch an mir vorbeigeht. Aktuell habe ich genug freie Podcasts, mehr als ich derzeit hören kann. Die Hoffnung ist, dass das auch in Zukunft so bleiben wird.

Spotify: Premium-Abo für Podcasts ist wohl eine Option

Spotify Logo Header

Spotify hat sich in den letzten Monaten stark auf Podcasts konzentriert und eine Bibliothek mit exklusiven Inhalten aufgebaut, die Nutzer anlocken sollen. Doch die Inhalte sind auch für Spotify Free verfügbar. Das große Ziel von Spotify: So viele Nutzer wie…7. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.