• Android: Google plant Zertifizierung für Gaming-Smartphones

    Google Play Gaming Spiel Header

    Google hat die Bestimmungen für Hersteller von Android-Geräten aktualisiert (sofern sie die Google-Dienste nutzen wollen, müssen sie diesen zustimmen) und darin findet man auch einen neuen Hinweis für die Zertifizierung von Gaming-Smartphones. Google hatte im Sommer auch eine offene Stelle dafür.

    Google: Empfehlung für Gaming-Smartphones

    Anscheinend möchte man in Zukunft ein neues Programm starten, bei dem man Gaming-Smartphones zertifiziert. Diese Modelle müssen dann bestimmte Dinge erfüllen und bekommen von Google eine Auszeichnung. Es wäre nicht das erste Programm von Google, es gibt sowas schon für Business-Smartphones.

    Bei den Gaming-Smartphones will Google dafür sorgen, dass alle Geräte genug Power mitbringen und die aktuellen Schnittstellen für Entwickler unterstützen. Die Smartphones dürfen zum Beispiel nicht unerwartet die Leistung drosseln.

    Google startete vor ein paar Tagen den Google Play Pass für Android-Nutzer und vielleicht will man in Zukunft auf der Webseite eine Auswahl an Smartphones mit Android präsentieren, die sich besonders gut für Gaming eignen. Google selbst hat sich bisher aber noch nicht zu diesem neuen Programm geäußert.

    Google Gaming Device Cert

    Google Pixel 4 (XL): Preise bereits bekannt

    Google Pixel 4 Xl Leak

    Ein Satz, den ich bei den Leaks rund um das Google Pixel 4 (XL) in den letzten Tagen oft erwähnt habe: Es fehlen eigentlich nur noch die Preise. Nun hat Evan Blass diese nachgereicht, allerdings handelt es sich um die…6. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →