Android: Vier Suchanbieter für Deutschland

Google Icon Header

Google muss in der EU ab März beim Einrichten von neuen Android-Smartphones auch Alternativen zur Google Suche (und Browsern) anzeigen. Man war jedoch so schlau, um daraus einen kleinen Wettbewerb zu machen: Es gibt vier Plätze, drei davon werden versteigert. Die Auswahl ist von Land zu Land unterschiedlich.

Google, DuckDuckGo, GMX und Info.com

Einen Platz bekommt logischerweise die Google Suche und die anderen drei Plätze variieren. In Deutschland werden wir die Google Suche, DuckDuckGo, GMX und Info.com sehen. Das zeigt also wie erwartet nicht die populärsten Anbieter auf dem Markt, Microsoft hat sich mit Bing bisher zum Beispiel nur in Großbritannien eingekauft. Info.com ist allgemein sehr oft vertreten.

Der Prozess wird sich nun alle vier Monate wiederholen, so The Verge, es kann also sein, dass die Auswahl im Sommer ganz anders aussieht. Entscheidet sich ein Nutzer für einen Anbieter, dann wird dieser die Standardsuche im Browser und bei Android, außerdem wird auch die App auf dem Gerät installiert.

Ich würde da ehrlich gesagt den Weg von Microsoft gehen und kein Geld für die Platzierung ausgeben. Die meisten Nutzer werden sicher trotzdem weiterhin mit Google suchen und wer eine Alternative nutzen will, der wird das schon jetzt mit Sicherheit tun. Ich habe bisher noch nicht herausgefunden, wie es dann bei den Browser aussieht, wir werden euch da aber auf dem Laufenden halten.

So sieht übrigens der Bildschirm (nicht in Deutschland) bei Android aus:

Android Google Suche Start

Google äußert sich zur Sonos-Klage

Sonos One Hay Gelb

Gestern wurde bekannt: Sonos verklagt Google. Das ist deshalb interessant, da die beiden seit Jahren miteinander arbeiten und kam für die meisten dann doch etwas überraschend. Google soll Technologien von Sonos geklaut haben. Amazon übrigens auch, aber Sonos kann es…8. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.