• Apple: 11 Millionen getauschte iPhone-Batterien in einem Jahr

    Apple ersetzte im vergangenen Jahr insgesamt 11 Millionen iPhone-Batterien im Rahmen des vergünstigten Batterietauschprogramms. Das Programm wurde Ende 2017 gestartet und lief bis Ende 2018. Die Information wurde von Tim Cook bei einem Meeting mit Apple-Mitarbeitern nebenbei erwähnt und an John Gruber von Daring Fireball weitergeleitet.

    Apple hatte es aber sonst nur mit ein bis zwei Millionen getauschter Akkus pro Jahr zu tun. Apple-Kunden haben das Programm also zahlreich genutzt, um die Lebensdauer ihres Smartphones zu verlängern. Das drückt auch etwas auf Apples aktuellste Quartalszahlen.

    During Apple’s all-hands meeting January 3, Tim Cook said Apple replaced 11 million batteries under the $29 replacement program, and they’d have only anticipated about 1-2 million battery replacements normally.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Kurzmeldungen Alle Kurzmeldungen aufrufen →