Apple iOS 13.4.5 kommt bald

Apple Ios 13 Iphone Header

Apple wird uns im Juni auf der WWDC 2020 sicher wieder eine Vorschau auf iOS 14 geben und iOS 13.4 ist noch relativ frisch. Mit iOS 13.5 rechnen wir daher nicht mehr unbedingt, aber Apple hat noch ein Update geplant: iOS 13.4.5.

Neben iOS 13.4.5 hat Apple diese Woche auch iPadOS 13.4.5, macOS Catalina 10.15.5 und tvOS 13.4.5 für Entwickler freigegeben, eine neue Version von watchOS scheint nicht dabei zu sein. Eine Public Beta gibt es bisher ebenfalls noch nicht.

Und was ist mit iOS 13.4.1? Es ist unklar, warum Apple den Sprung direkt zu iOS 13.4.5 macht, eigentlich fehlen da noch ein paar Zwischenschritte. Womöglich ist es doch ein größeres Update, bei dem man noch nicht alle Details nennen will (aber nicht groß genug, um es iOS 13.5 zu nennen). Wir rechnen im April oder Mai mit dem Release.

Dark Sky: Apple kauft Wetter-App

Apple Logo Header

Apple hat die Wetter-App Dark Sky übernommen, die womöglich nicht vielen etwas sagt, da sie nicht in Deutschland verfügbar ist. Es handelt sich dabei aber um eine der beliebtesten und schönsten Wetter-Apps auf dem Markt. Wie geht es nun weiter?…31. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.