Apple iPad 2021 basiert wohl auf iPad Air

Apple Ipad Air 2019

Apple ist dafür bekannt, dass man ältere iPads gerne als Grundlage für neue iPads nimmt. Das aktuelle iPad Air 4 ist zum Beispiel ein iPad Pro im Kern. Und für das kommende iPad 2021 möchte man wohl das iPad Air 3 als Grundlage nutzen.

Apple iPad Pro 2017 wird weiter genutzt

Das iPad Air 3 wurde im Frühjahr 2019 vorgestellt und nutzt das iPad Pro von 2017 als Grundlage. Das würde auch bedeuten, dass der Home-Button bleibt und wir beim günstigsten iPad weiterhin einen dicken Rand oben und unten bekommen.

Eine kleine Änderung gibt es aber wohl: Das Display soll nicht 10,5 Zoll (wie beim iPad Air 3), sondern nur 10,2 Zoll groß sein. Das lässt sogar vermuten, dass der Rand größer wird, denn das Aluminiumgehäuse soll die gleiche Größe haben.

Wir bekommen damit wohl ein besseres Display mit True Tone, allerdings bleibt der Lightninganschluss erhalten. Und wie ihr auf dem Beitragsbild sehen könnt (dort ist das iPad Air 3 abgebildet), wird man nur den ersten Apple Pencil nutzen können.

Apple iPad 2021 im Sommer erwartet

Klingt ehrlich gesagt logisch und würde zu Apple passen. Eine bekannte Basis bedeutet auch, dass man Produktionskosten sparen kann, da viele Dinge schon vorhanden sind. Und mit Blick auf den Preis wäre es keine schlechte Hardware. Nur schade, dass der Home-Button auch 2021 noch eine Rolle bei Apple spielen wird.

Wann können wir mit dem iPad 2021 rechnen? Das iPad 2020 wurde im September gezeigt und das war auch 2019 der Fall. Ich gehe also davon aus, dass wir das iPad 2021 ebenfalls im Spätsommer oder Anfang Herbst bei uns begrüßen dürfen.

Apple iPad Pro 5 und AirPods 3 wohl im ersten Halbjahr 2021

Apple Ipad Air 4 2020 Display

Während Apple heute den Launch neuer iPhones feiert und kommende Woche neue Macs ins Rennen schickt, schaut Ming-Chi Kuo wie immer in die Zukunft. Er gehört zu den zuverlässigsten Quellen, wenn es um Apple geht, daher ist es immer wieder…13. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.