Apple: Neues iPad Air und neuer iMac für 2020 im Gespräch

Apple Ipad Air 2019

Diese Woche gab es direkt zwei Meldungen zu einem neuen iPad Air für 2020. Es steht im Raum, dass Apple dem Modell ein größeres Display mit 11 Zoll spendieren könnte. Letztes Jahr präsentierte man eine Neuauflage vom iPad Air, allerdings handelte es sich dabei im Prinzip um die Hardware vom iPad Pro 2017.

Das Display beim neuen iPad Pro soll also größer werden, was nicht überraschend kommt, denn beim normalen iPad hat man das Display letztes Jahr auch größer gemacht. Es ist allerdings auch von Touch ID unter dem Display die Rede, was ich nicht ganz glauben kann (da sowas derzeit nur mit OLED möglich ist).

Apple: Neuer iMac für 2020

Neben einem neuen iPad Air sollen wir im zweiten Halbjahr auch noch einen neuen iMac sehen. Ein solcher wurde in der Gerüchteküche oft erwähnt, nun heißt es aber, dass wir einen iMac mit 23 Zoll sehen werden. Apple verkauft den iMac im Moment mit 21,5 Zoll und 27 Zoll, es wäre also eine neue Größe.

Das lässt uns vermuten, dass Apple dem iMac nach so vielen Jahren endlich mal ein komplett neues Design spendieren wird. Eventuell gibt es dann auch mal zeitgemäße (sprich dünnere) Ränder und wir bekommen neue Displaygrößen. Es könnte uns ein iMac mit 23 Zoll und eventuell einer mit 29 bis 30 Zoll erwarten.

Video: Das Apple iPad Pro 2021

Apple iPad Pro: Großes Upgrade wohl erst 2021

Apple Ipad Pro 2018 Test11

In den letzten Monaten gab es einige spannende Gerüchte zum iPad Pro, unter anderem war auch immer mal wieder von einem Display mit Mini-LED-Technologie die Rede. Doch das neue iPad Pro 2020 wurde ein eher kleines Upgrade. Dafür könnte Apple…21. April 2020 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.