Apple iPhone 15 Pro soll deutlich bessere Zoom-Kamera haben

Apple Iphone 13 Pro 2021 Header

Die Kamera im Apple iPhone wurde seit dem iPhone XS Stück für Stück besser und ich würde sie seit dem iPhone 11 Pro als sehr gut bezeichnen. Das trifft auch auf die Ultraweitwinkel-Kamera zu, die sehr passabel ist. Es gibt aber eine Schwäche.

Das iPhone und der Zoom

Beim Zoom hat sich nicht viel getan in den letzten Jahren. Apple hat zwar über die Software die Qualität optimiert, aber im Vergleich zu einem Samsung Galaxy S22 Ultra sieht das iPhone 13 Pro richtig alt aus – das sind sichtbare Unterschiede.

In diesem Jahr wird sich da beim iPhone 14 Pro auch nicht viel tun, da liegt der Fokus eher auf der neuen Hauptkamera mit 48 MP. Dafür steht aber beim iPhone 15 Pro der Schritt zu einer Periskop-Kamera für einen besseren Zoom im Raum.

Periskop Periscope Kamera Camera Header

Aufbau einer Periskop-Kamera

Und laut The Elec steht jetzt der Deal mit dem Zulieferer, denn Jahwa Electronics plant für 2023 einen neuen und großen Partner ein, aktuell beliefert man Samsung. Von offizieller Seite will man natürlich noch nicht bestätigen, dass es Apple ist.

Periskop-Kameras sind nicht neu, wir kennen sie schon seit dem Huawei P30 Pro und auch Hersteller wie Oppo oder Xiaomi haben diese schon genutzt. Ich bin ein Fan der Technologie, da die Qualität oft sichtbar besser ist und ich viel zoome.

Das Apple iPhone 14 Pro könnte dünnere Displayränder haben

Apple Iphone 14 Pro Max Cad

Wir haben das neue Apple iPhone, welches wir einfach mal als iPhone 14 (Pro) bezeichnen, schon häufiger gesehen und mittlerweile ein gutes Bild davon. Und wir erfahren immer mehr Details, wie zum Beispiel die neue Hauptkamera mit 48 MP. Diese…5. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Timotime 🪴

    Oh man… das hör ich echt jedes Jahr und ich warte mittlerweile schon ECHT lange darauf, dass beim Zoom endlich mal mehr geht. Na hoffentlich ist diesmal was dran.

    Selbes gilt im übrigen für die Apple Brille.
    Seit mindestens 2 Jahren höre ich immer wieder was von einer anstehenden Ankündigung :-D

    1. Timotime 🪴

      Nachtrag:
      https://www.mobiflip.de/shortnews/iphone-apple-zoom-verbessern/ Hier wurde 2020 vermutet, dass das 13 Pro (2021) bereits eine Periskop-Kamera haben wird.

      https://www.mobiflip.de/shortnews/apple-iphone-kamera-ultraweit-2021-zoom-2022/
      Mitte 2021 wurde hieß es dann, dass 2022 der bessere Zoom kommt.

      Heute heißt es, dass 2023 der bessere Zoom kommt.

      No front. Ist ja nicht eure Schuld.
      Wird ja in allen Technikblogs geschrieben.
      Trotzdem nerven die Gerüchte manchmal.
      Zumal ich echt schon seit dem Mate 20 Pro neidisch in Richtung Android schiele (was den Zoom angeht).

      1. Das heißt übrigens nicht, dass es nicht stimmt. Das vergessen auch viele. Dinge werden früh geplant, aber manchmal kurz vorher verworfen.

        Eine Pandemie, eine unerwartet hohe Nachfrage beim 12er und jetzt ein Krieg können Entscheidungen beeinflussen. Und vor allem Apple ist dafür bekannt, dass die Dinge dann gerne mal „strecken“ und Features auf mehrere Jahre aufteilen.

        Ich hoffe es aber auch, es wird wirklich mal Zeit für einen guten Zoom.

  2. Timotime 🪴

    Klar, da hast du recht.

    Trotzdem wirklich erstaunlich wie lange Apple hier braucht, um da mal gleichzuziehen.
    Hoffen wir, dass es dafür dann aber aber appletypisch "richtig" gemacht wird.
    Trotzdem schade, dass ich wohl noch mindestens 1,5 Jahre warten muss.
    Wobei – wer weiß – vlt. kommt es ja auch doch dieses Jahr schon.

    1. Sicher weiß man es nie, aber mit dem, was da für 2022 ansteht, würde ich alles dagegen wetten. Ich vermute, dass das seit 2019 oder 2020 halbwegs gut funktioniert und „fertig“ im Labor liegt, man sich das aber aufhebt.

    2. Ivan 🪴

      Naja, Apple "braucht" nicht so lange. Apple lässt sich so lange einfach Zeit, weil die es können.
      Warum sollen die Kosten in Entwicklung, Produktion, usw stecken wenn die Geräte ohne das Feature sowieso alles auseinandernehmen was Verkaufszahlen und Umsatz angeht?

      Die Leute (und ich gehöre natürlich auch dazu) kaufen sowieso die Apple Produkte, auch wenn die nicht State of the Art sind.

  3. Martin ☀️

    Es wäre auch cool, wenn das normale 14 eine zoom statt der Weitwinkel cam bekommen würde. Für die hab ich keine Verwendung, vermisse aber ständig die Zoom Funktion. Das Pro ist mir wiederum viel zu schwer, dass sich das aufwiegen würde.

    1. Felix 🏆

      Hm mir gehts genau anders herum, ich nutze lieber den Ultraweitwinkel um mehr aufs Bild zu bekommen. Zumindest bin ich froh diesen beim 11er zu haben.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.