Apple iPhone: Face ID unter dem Display?

Apple Iphone Ohne Notch Header

Gestern haben wir die ersten mutmaßlichen Renderbilder des iPhone 14 gesehen, so wird derzeit gerne das iPhone für 2022 genannt. Es ist aber unklar, ob wir ein iPhone 13 in diesem Jahr bekommen, oder ob es vielleicht ein iPhone 12S wird.

Spielt aber keine große Rolle, es ging gestern nicht um den Namen, sondern um das Design und mögliche Neuerungen. Das Design bleibt weitestgehend gleich, nur die Rückseite wird wohl wieder glänzend und es gibt einen Titan-Rahmen.

Apple iPhone: Was ist mit Face ID?

Die größte Änderung, die seit dem diskutiert wird: Das Loch auf der Front. Die Notch soll in diesem Jahr etwas schmaler werden und 2022 schon verschwinden? Doch was ist mit der ganzen Sensorik für Face ID, was wird Apple damit machen?

Die Technik könnte kommendes Jahr unter das Display wandern, das hat auch eine der besten Display-Quellen im Sommer behauptet. Wir bekommen parallel dazu vielleicht sogar noch Touch ID unter dem Display, was sich auch viele wünschen.

Die Sache ist aber die: Diese Entscheidung sei noch nicht ganz final. Apple hat also auch noch Zeit, denn die Testproduktion wird erst Anfang 2022 anlaufen. Es sei aber tatsächlich leichter Face ID statt der Kamera unter das Display zu packen.

Ich bin gespannt, das wäre natürlich ein großer Schritt für 2022. Daher gehe ich ehrlich gesagt auch von einem iPhone 12S in diesem und iPhone 13 im nächsten Jahr aus. Man hat sich nach all den Jahren zwar an die Notch gewöhnt, aber das heißt nicht, dass ich es nicht dennoch begrüßen würde, wenn sie verschwindet.

Video: Das Apple iPhone 14

Apple iPad 2021 könnte nächste Woche kommen

Apple Ipad Air 2019

Apple hat gestern zu einem Event am 14. September geladen und im Fokus dürften die neuen iPhones stehen. Eine neue Apple Watch hat man womöglich auch dabei und vielleicht noch die dritte Generation der AirPods? Und was sonst noch? Kommen…8. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.