Ein neuer Apple Mac Mini steht bald an

Apple Mac Mini M1 Hand Header

Apple hat vor ein paar Wochen den Mac Studio vorgestellt, quasi eine sehr große Version eines Mac Minis mit sehr viel Power. Der normale Mac Mini soll aber auch bald aktualisiert werden und das Upgrade könnte sogar schon sehr bald kommen.

Und den Hinweis dazu liefert tatsächlich Apple selbst, denn in der Firmware für das Studio Display ist ein unbekannter Mac Mini zu sehen. Details gibt es dort allerdings keine, eine spannende Frage bleibt also weiter offen: M1- oder M2-Generation?

Der Mac Mini war der erste Mac mit dem M1-Chip, wird man diesen jetzt mit einem M1 Pro oder gar M1 Max ausstatten? Möglich wäre es. Oder wird der neue Mac Mini wieder der erste Mac mit einem M2-Chip? Wir wissen es nicht, aber Apple will wohl neue Macs rund um die WWDC zeigen, vielleicht ist da ja ein neuer Mac Mini dabei.

Apple Watch Series 10 könnte mit Blutdruck-Sensor kommen

Apple Watch Series 7 Modular Duo

Wir haben schon letztes Jahr erfahren, dass ein Blutdruck-Sensor auf dem Plan von Apple steht, wenn es um die Apple Watch geht. Das ist laut Bloomberg weiterhin der Fall, allerdings dürfte dieser Schritt frühestens gegen 2024 realisierbar sein. Vor einer…12. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.