Apple Pay: Bezahlen via QR-Code geplant

Apple Card Pay Header

Apple arbeitet an einer neuen Methode, wie man mit Apple Pay zahlen kann. Bisher geht das nur über die NFC-Schnittstelle, doch wie 9TO5Mac berichtet, findet man in der neuen Beta von iOS 14 (seit gestern ist Beta 2 für Entwickler da) einen Hinweis, dass das auch bald via QR-Code möglich sein wird.

Heißt konkret: Man scannt mit dem iPhone einen passenden QR-Code und kann dann mit Apple Pay bezahlen. Alternativ kann man sich im Wallet einen QR-Code erstellen lassen und damit dort zahlen, wo sowas möglich ist. Abgerechnet wird dann über die in Apple Wallet hinterlegte Kreditkarte.

Apple hat diese Option allerdings nicht auf der WWDC 2020 angekündigt und man sollte bedenken, dass sie noch nicht richtig funktioniert und bisher nur in der Beta zu finden ist. Mal schauen, ob das Bezahlen via QR-Code also tatsächlich mit Apple Pay und der finalen Version von iOS 14 im Herbst möglich sein wird.

Apple Pay Qr Code

Apple iPhone 12: Modell mit 5,4 Zoll im Größenvergleich

Apple Iphone 12 Mockup Header

Apple plant für 2020 angeblich vier neue iPhones im Herbst und alle vier sollen mit einem OLED-Panel und 5G ausgestattet sein. Es wird wohl ein iPhone 12 und iPhone 12 Max mit 5,4 und 6,1 Zoll geben und dann gibt…6. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).