Apple Watch Series 8 „Pro“ könnte einen Nachteil haben

Apple Watch Band Farben 2022

Seit acht Jahren passen die Bänder der Apple Watch zu jedem Modell. Wer ein Band der ersten Generation besitzt, der kann es mit der Series 7 nutzen. Doch mit der neuen Version wird sich was ändern.

Wir haben heute erfahren, dass die Apple Watch Series 8 in der „Pro-Version“ wohl mit 47 mm daher kommt und somit etwas größer als die große Version der Series 7 ist. Bänder sind daher angeblich nicht mehr kompatibel, da sie etwas breiter sind.

Verstehe ich und würde ich auch so machen, da das Band sonst vielleicht zu schmal wirkt. Doch es könnte auch einige vom Kauf abhalten, denn nicht wenige haben sich ein großes Band-Portfolio für die Apple Watch mit der Zeit aufgebaut.

Ich gehöre dazu.

Mein „Problem“ wäre nicht nur, dass man viele Bänder neu kaufen müsste, die man mag. Viele gibt es auch gar nicht mehr und Farben sind oft nur ein Jahr erhältlich.

Nachtrag: Die alten Bänder sind kompatibel, nicht falsch verstehen, doch für die neue Version wird es wohl breitere Bänder geben, das vermutet auch Mark Gurman.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. BlumenMast ☀️

    Umso besser, dann muss ich schon nicht in Erwägung ziehen, mir die Pro-Version zu kaufen🙃

  2. Martin 🪴

    Die Quelle auf Weibo sagt was anderes, wie auch der erste Kommentar auf MacRumors draus hingewiesen hat (und Gurman auf Twitter ebenso):

    „The Weibo post says COMPATIBLE, not INCOMPATIBLE. New bands will be a bit wider but old bands will still be compatible.
    Source: I’m Chinese“

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.