Alexa, 135 kW und mehr: Audi frischt den Q4 e-tron für 2022 auf

Audi Q4 Etron 2022

Audi hat dem Q4 e-tron (und Q4 e-tron Sportback) zum Start ins neue Jahr ein kleines Upgrade spendiert. Das beinhaltet unter anderem eine höhere Ladeleistung für die Modelle mit dem großen Akku (76,6 kWh): Es gibt jetzt bis zu 135 kW.

Mit so einem Schritt haben wir schon gerechnet, da Volkswagen bereits bei den eigenen MEB-Modellen vorgelegt hat. Beim kommenden VW ID Buzz ist übrigens von bis zu 170 kW die Rede, da könnte also auch beim Q4 noch mehr kommen.

Audi setzt auf Amazon Alexa

Dazu kommt ein 11,6 Zoll großes Infotainment-Display mit 1.764 × 824 Pixel, das Bestandteil der Pakete MMI pro und MMI plus ist. Und wo wir gerade dabei sind: Audi hat jetzt auch Amazon Alexa als Assistenten für den Innenraum hinzugefügt.

Das finde ich vor allem deshalb interessant, da Audi ab 2023 mit der neuen PPE-Plattform auf Android Automotive setzt. Vielleicht lässt man die Google-Dienste aber auch weg, dann wäre Alexa eine Alternative für den Google Assistant.

Audi hat auch die myAudi-App für Android und iOS aktualisiert:

Im Vorfeld geplante Routen lassen sich nun via myAudi App bequem ans Fahrzeug übermitteln. Ladestopps integriert der e-tron Routenplaner dabei automatisch auf Basis der aktuellen Verkehrssituation und der kundenindividuelle Verbrauch fließt in die Berechnung mit ein. Außerdem lässt sich über die App ein Ladeziel einstellen, worüber das Smartphone auf Wunsch beim Erreichen des gewünschten Ladezustands via Push-Benachrichtigung informiert.

Und es gibt noch ein neues Optikpaket: Schwarz Plus. Hier sind mehr Elemente in Schwarz lackiert, wie das Audi-Logo. Das gab es bisher nur für die Edition One, ist laut Audi aber ab sofort auch für alle Versionen des Q4 e-tron verfügbar.

Sony und Honda bauen offiziell Elektroautos

Sony Vision 01 Front

Es ist passiert: Sony hat immer wieder betont, dass man Interesse an Elektroautos hat und uns in den letzten Jahren sogar erste Konzepte präsentiert. Am Anfang war das noch eine Tech-Demo für die Technologien von Sony, doch das änderte sich.…4. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. MadKiefer 🌟

    Freut uns, unserer kommt zw. Sept und Oktober :)

      1. MadKiefer 🌟

        2022. Bisserl doofe Frage.

    1. Denis ☀️

      Die Frage ist eher, ob vorher bestellte Modelle noch im alten Stil gefertigt und ausgeliefert werden?! 😅

  2. Jodeler 🌟

    Das ist die Frage. Aktuell wäre ich vorsichtig mit den Lieferterminen. Das kann auch schnell 2023 werden

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.