Nur eine Ausnahme? OnePlus entfernt den Alert Slider

Oneplus Ace Detail Header

OnePlus hat neue Produkte geplant, wenn auch nicht direkt für uns. Es gibt ein Event für China und eines für Indien und das OnePlus Ace ist eines der neuen Modelle. Es kommt erst nächste Woche, wurde jetzt aber schon offiziell gezeigt:

Oneplus Ace Header

Wir bekommen zwei Farben und ein kantiges Design. Am Ende des Tages ist das ein Oppo Reno-Modell, nur mit einem OnePlus-Logo auf der Rückseite. Und da man in China sogar ColorOS nutzt, dürfte sich der Aufwand in Grenzen halten.

Doch es gibt zwei Dinge, die hier dennoch interessant sind, wenn man mal von der neuen Position des Logos hinten absieht: Es gibt jetzt ein Loch in der Mitte des Displays und OnePlus hat den Alert Slider bei diesem Modell komplett gestrichen.

Oneplus Ace

Ist das also nur eine Ausnahme, weil man sich nicht zu viel Mühe machen wollte, als man das Reno von Oppo bekam? Schwer zu sagen, denn beim OnePlus 10R soll der Alert Slider auch fehlen. War das OnePlus 10 Pro also das letzte Modell damit?

Das können wir derzeit noch nicht sagen, aber ich würde es fast vermuten. Bevor man aber ein finales Fazit zieht, sollten wir das OnePlus 10 Ultra abwarten, was im zweiten Halbjahr erwartet wird. Falls der Alert Slider hier auch fehlt, war es das.

Kommentar: Oppo und OnePlus am Ende nur Einheitsbrei?

Oneplus 10 Oppo Find X5 Pro Header

Als OnePlus an den Start ging, da waren viele (inklusive mir) vom Marketing aus China geblendet. Ein kleines Startup, was es mit Samsung, Apple und HTC (kennt ihr noch?) aufnehmen möchte. Doch dann wurde ziemlich schnell klar: Ist nicht so.…9. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.