AVM verteilt neues FRITZ! Labor für mehrere FRITZ!Boxen

Avm Fritzbox 6591 Cable Img 20190510 131050

AVM verteilt momentan ein neues FRITZ! Labor-Update für mehrere FRITZ!Box-Modelle. Mit dabei sind die FRITZ!Box 6690 Cable sowie die FRITZ!Box 6591 Cable und 6660 Cable.

Update: Auch die FRITZ!Box 7590 AX, 7590 und 7530 werden inzwischen mit einem neuen Labor versorgt.

Das neueste FRITZ! Labor erhöht laut AVM die Stabilität und verbessert Funktionen in den Bereichen Internet, WLAN und DECT. Die Updates bieten generell jeweils verschiedene Funktionen zum Ausprobieren, und das in diversen Systembereichen. Eine Auflistung aller Neuheiten und Verbesserungen gibt es wie immer unter avm.de/labor. Dort gelangt ihr auch zum Download der neuesten Labor-Updates.

Changelog: FRITZ!OS 7.39-97332/97333/97334:

Internet:

  • Behoben Bestimmte Webseiten waren insbesondere an Glasfaseranschlüssen unter IPv6 nicht aufrufbar
  • Behoben Internetverbindung über einen WAN-Port wurde als “Nicht Online” angezeigt, obwohl eine Internetverbindung bestand
  • Behoben Unter Umständen keine Internetverbindung bei Anschluss über WAN- oder LAN-Port
  • Verbesserung Stabilitätsverbesserung für WireGuard-Verbindungen an PCP-Anschlüssen durch Vorziehen des Map Requests für WireGuard

WLAN:

  • Behoben Kanal- und Frequenzberechnung bei Radareignissen unter “System / Ereignisse” korrigiert
  • Behoben WLAN-Netzwerkschlüssel wurde bei Eingabe nicht korrekt auf Zulässigkeit überprüft

DECT:

  • Behoben Klingeltasten für Türsprechstellen wurden nicht mit dem eingestelltem Klingelton signalisiert

Zu bedenken gilt: Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zudem sollte zwingend an ein Backup vor dem Einspielen der neuen Firmware auf der FRITZ!Box gedacht werden. Wie man die Laborversion auf das offizielle FRITZ!OS zurücksetzt, könnt ihr bei uns im Blog erfahren.

Mehr zum Thema #AVM


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 💎

    Danke! Hab es gerade angestoßen und installiert.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.