baby-walz ist neuer PAYBACK-Partner

Payback

Nach C&A und Globus ist nun auch baby-walz, ein Händler für Baby-Artikel, neuer PAYBACK-Partner.

Damit können ab sofort junge Eltern und alle anderen baby-walz-Kunden unter den 31 Millionen PAYBACK-Kunden in Deutschland bei allen Anschaffungen rund um Schwangerschaft und Baby direkt auf baby-walz.de punkten. In den 23 stationären baby-walz Geschäften in Deutschland soll es „ab Ende des Jahres“ PAYBACK-Punkte für Einkäufe geben.

Zum Start der Partnerschaft können sich interessierte Kunden für jeden Einkauf auf baby-walz.de vom 27. September bis zum 17. Oktober 2021 im Rahmen einer Aktion 20-fachen Punkte sichern.

ING: Echtzeitüberweisungen für Privatkunden kommen

Ing

Die Bank ING Deutschland wird für Privatkunden bald Echtzeitüberweisungen einführen. Damit ist man reichlich spät dran. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur in Frankfurt bestätigte ING-Deutschland-Chef Nick Jue die Einführung von Echtzeitzahlungen für Privatkunden bis Ende des Jahres. Allerdings gilt diese Aussage zunächst…27. September 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden6 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian

    Für jeden neuen Partner bitte eine neue News:

    Gina Tricot
    Locamo
    VAAY
    Hanf im Glück
    GEFRO
    Radwelt-Shop
    Maciag Offroad
    FAZ
    BELVINI
    My Spirits
    Severin
    Ledvance
    Glossybox
    Zasta
    Western Digital
    NordPass
    Thomann
    PICARD
    Holzprofi24
    Mr. Beam
    Ticketmaster
    HRS
    Schöffel

    1. Warum zählst du so viele alte Partner auf? Hast du überhaupt Ahnung von Payback oder willst du nur trollen?

      1. Christian

        Seit dem 06.09. ist doch nicht alt.

        Mit haben nur die Nachricht hier dazu gefehlt.

        1. Ich kenne nun nicht alle Partner, aber z.B. HRS ist doch schon ewig dabei!? Wir berichten allgemein gesprochen hier immer über Dinge, die uns persönlich auch interessieren. Bei Globus kaufe ich oft ein, bei C&A bestelle ich online und bei Baby-walz bin ich auch häufiger im Shop. Die anderen neuen Partner in deiner Liste jucken mich hingegen nicht. Daher auch keine News dazu.

  2. Neidhart von Reuental

    Ihr verwehrt euch ja gegen sponsored posts. Solche Null-Meldungen, in denen es ausschließlich darum geht, über euren Affiliate-Link einzukaufen, sind im Grunde nichts weiter als das.

    1. Dazu kann ich nur sagen: Bullshit. Ich nutze Payback aktiv, zahle mir im Monat locker zehn Euro aus und beobachte die Entwicklung aus persönlichem Interesse. Ich schreibe darüber, wenn ich Lust darauf habe und nicht wenn es einen speziellen Link für irgendwas gibt. In diesem Fall gibt es zum Start eben 20 fach Punkte. Dass wir versuchen mit Links die Beiträge wenn möglich zu finanzieren, legen wir klar offen, zur Themenauswahl trägt das aber nicht bei. Etwa 80 % unserer Beiträge sind mit solchen Links nicht finanzierbar, gehen natürlich trotzdem online und wären für dich auch nur Nonews. Das liegt aber vor allem daran, dass deine Interessen bei anderen Themen liegen als unsere Interessen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.