Bentley greift für ersten Elektro-SUV auf Audi zurück

Bentley Header

Bentley möchte in den Markt für Elektroautos einsteigen, lässt sich als Luxus-Marke von Volkswagen aber noch ein bisschen Zeit. Das könnte daran liegen, dass die aktuellen Elektro-Plattformen der Marken noch nicht für Bentley ausreichen.

Das Unternehmen plant laut Adrian Hallmark einen Elektro-SUV für 2025 und er hat CAR verraten, dass Bentley dafür das „Projekt Artemis“ von Audi nutzen will. Es steht im Raum, dass auch Audi zuerst einen Elektro-SUV damit entwickeln wird.

Artemis ist eine neue Elektro-Plattform, die so gegen 2024/2025 fertig sein wird. Bei der Volkswagen AG nutzt man vor allem bei der Elektromobilität also noch mehr die große Stärke, dass die Marken ihre Plattformen miteinander teilen können.

Volkswagen will eigene Chips entwickeln

Volkswagen Vw Id3 Header Neu

Herbert Diess ist dafür bekannt, dass er sich gerne an der Tech-Branche für die langfristige Strategie orientiert - wie es auch Tesla macht. Neben dem Schritt zur Elektromobilität gibt es da nämlich ein noch größeres Thema, die Digitalisierung. Volkswagen: Chips…3. Mai 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.