BMW i4: Neuer 4er Coupé als Preview

Bmw 4er Header

BMW präsentierte im März ein (vermutlich letztes) Konzept vom BMW i4, der bis zu 600 km Reichweite mitbringen und 2021 starten soll. Das Konzept soll sehr nah am finalen Design sein, ist aber weiterhin als Konzept einzustufen.

BMW 4er Coupé und BMW i4

Gestern wurde der neue 4er Coupé von BMW vorgestellt und der gibt uns einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden BMW i4. Die beiden Autos dürften die gleiche Plattform nutzen, denn BMW plant keine eigene E-Plattform.

Optisch werden sich der BMW 4er Coupé und BMW i4 sicher noch hier und da unterscheiden, aber der extrem große Kühlergrill und die Einlässe beim Auspuff sind bisher auch beim Konzept zu sehen und dürften beim i4 bleiben.

Den 4er Coupé wird es übrigens nur mit Mild-Hybrid-Technologie und nicht als Plug-In-Hybriden geben, wenn er im Herbst 2020 startet. Das Portfolio soll aber Anfang 2021 noch erweitert werden. Mal schauen, ob BMW neben der elektrischen Version auch eine Plug-In-Hybrid-Version für nächstes Jahr geplant hat.

Beim Interieur sind sich der BMW 4er Coupé und der BMW Concept i4 übrigens auch sehr ähnlich und ich vermute mal, dass die Serienversion vom BMW i4 dann eher in die Richtung vom 4er Coupé als vom Konzeptauto gehen wird.

Video: BMW 4er Coupé Werbeclip

Polestar 2: Lokale Präsenz, um Tesla Model 3 anzugreifen

Volvo Polestar 2 Header

Es geht in die heiße Phase beim Polestar 2 und ab Juli sollen die ersten Modelle ausgeliefert werden. Mit dem Polestar 2 tritt die Volvo-Marke direkt gegen das Tesla Model 3 an und in China möchte das Unternehmen verstärkt auf…2. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.