BMW i4: Die „Nachfrage ist riesig“

Bmw I4 M 2021 Header

Das BMW-Werk in München feiert in diesem Jahr das 100. Jubiläum und im Zuge dessen gab es diese Woche eine Pressemitteilung. Darin hat man verraten, dass der BMW i4 ein Viertel des Produktionsvolumens ausmacht – Tendenz steigend.

BMW i4: 100.000+ Einheiten ab 2023

Die Nachfrage sei riesig, so BMW-Chef Oliver Zipse. Und kommendes Jahr soll „jedes zweite Fahrzeug aus dem Werk München vollelektrisch sein“. Nach aktuellen Stand rechnet man weltweit mit über 100.000 Einheiten des BMW i4 ab 2023.

Bmw I4 M50 Front

BMW war bisher eher zurückhaltend mit Blick auf die Elektromobilität. Man baut zwar fleißig Autos um, hat aber immer mit einer „Technologieoffenheit“ geworben. Doch das ändert sich so langsam, die neue Plattform wird z.B. rein elektrisch.

Mit einem elektrischen 3er könnte sich BMW sicher noch mehr steigern, aber der neue BMW i3 soll ja nicht nach Deutschland kommen. Der Fokus liegt mittlerweile eher auf China, bei uns scheint BMW mit der Nachfrage des i4 zufrieden zu sein.

VW ID.4 als Vorzeigemodell: Volkswagen plant Limousine für 2025

Vw Id Volkswagen Konzept Header

Volkswagen arbeitet derzeit an Projekt Trinity, welches die komplett neue Elektro-Plattform SSP (Scalable Systems Platform) als Basis nutzt. Wir wissen schon, dass eine Limousine und ein SUV geplant sind - vermutlich wird es ein neuer VW ID.4. Neuer VW ID.4…24. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.