BMW OS 8: Update dürfte 2021 kommen

Bmw Ix Interieur Rot

BMW arbeitet laut eigenen Angaben an einem neuen Betriebssystem, welches BMW Operation System 7 (BMW OS 7) ablösen soll. Eine konkrete Bezeichnung wollte Christoph Grote im Gespräch mit dem Handelsblatt noch nicht nennen.

Bei BMW ist man sehr stolz darauf, dass man als einer der wenigen Autohersteller ein einheitliches OS für die Flotte besitzt und diese mit OTA-Updates versorgen kann. Im Oktober startete zum Beispiel ein großes Update für BMW OS 7.

BMW iX führt neues OS ein

Man sieht sich bei der Software auf einem Level mit Tesla und beschäftigt knapp 4000 Mitarbeiter in der „Digital Car“-Sparte. Mit dem BMW iX soll eine komplett neue Version kommen, die noch mehr auf Touch- und Spracheingabe setzt.

Bmw Ix Interieur Blau

BMW iX Innenraum (Konzept)

Nach dem Debüt im BMW iX möchte der Konzern das Update „sehr schnell auf die übrige Modellpalette ausrollen“. Details stehen noch aus, aber man kann davon ausgehen, dass es die bald geben wird, denn der BMW iX soll 2021 kommen.

Den Schritt zu Android Automotive werden wir bei BMW übrigens nicht sehen, da man die Kontrolle über das OS behalten möchte. Da wird die Zukunft zeigen, ob das so bleibt, denn die Entwicklung ist nicht gerade günstig. Ich würde behaupten, dass BMW ein gutes OS besitzt und kann verstehen, dass man den Weg zu Google vermeiden möchte, aber die kommenden Jahre werden zeigen, ob das gelingt.

Die Bilder in diesem Beitrag zeigen übrigens den Innenraum vom BMW iX, der auch im folgenden Video zu sehen ist. Bedenkt aber, dass es noch ein Konzept ist.

BMW plant doch Plattform für Elektroautos

Bmw I4 Leak Header

BMW hat, auch im Rahmen der letzten Geschäftszahlen, immer wieder betont, dass alle neuen Elektroautos die gleiche Plattform, wie die Benziner nutzen. Ein BMW i4 nutzt zum Beispiel die gleiche Plattform wie das 4er Coupé. Der neue BMW iX3 ist…5. November 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.