Bravia Core: Sony kündigt Streamingdienst an

Sony Bravia Core Header

Sony hat diese Woche nicht nur neue Smart TVs gezeigt, man stattet diese auch mit einem exklusiven Streamingdienst aus: Bravia Core. Das Angebot gibt es im Moment nur für die neuen Modelle von Sony (Z9J, A90J, A80J, X95J und X90J).

Es handelt sich hier allerdings um einen etwas anderen Ansatz, als man ihn zum Beispiel von Apple oder Amazon kennt. Es scheint eine gewisse Auswahl an Filmen zu geben, die man kostenlos schauen kann, aktuelle Filme kosten aber Geld.

Sony vergibt „BRAVIA CORE Credits“

Sony spricht von „BRAVIA CORE Credits“, die man einlösen und sich dann aktuelle Filme anschauen kann. Kauft man einen Smart TV von 2021, dann gibt es (je nach Modell) eine gewisse Anzahl an Credits dazu. Es gibt natürlich nur die Filme von Sony Pictures Entertainment (SPE), Sony hat immerhin ein eigenes Filmstudio.

Sony Bravia Core

Der Fokus liegt laut Sony auf einer guten Qualität (Streaming mit bis zu 80 Mbps) und man will mit Bravia Core alles aus den neuen Modellen herauskitzeln. Weitere Details stehen noch aus, aber die Webseite für Sony Bravia Core ist bereits online.

Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt und was Sony langfristig mit Bravia Core geplant hat. Es klingt jedenfalls noch nicht so, als ob man Dienste wie Netflix und Co. angreifen möchte. Doch Warner Bros. hat mit HBO Max gezeigt, dass die Filmstudios durchaus auch den Weg mit einem eigenen Dienst gehen wollen.

Und wer weiß, vielleicht gibt es Bravia Core irgendwann für weitere Plattformen.

Neo QLED: Samsung setzt 2021 auf Mini-LEDs

9bc3d4a4 8128 454e 9e58 4e6cd2dcf1db

LG hat vor ein paar Tagen vorgelegt, nun zieht Samsung nach: Auch hier setzt man beim 2021er-Lineup auf Mini-LEDs. Bei Samsung nennt sich das Neo QLED und es wird zwei 8K-Modelle (QN900A und QN800A) und drei 4K-Modelle (QN95A, QN90A und…6. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.