So sieht das neue „Chip und Chap“ bei Disney+ aus

Chip Chap Disney Plus

Das Portfolio an exklusiven Inhalten, die nur für Disney+ produziert wurden, wird immer größer. Neben einem Fokus auf Marvel und Star Wars geht Disney aber auch in eine Richtung, für die man bekannt wurde: Animierte Serien für Kinder.

Kommende Woche (ab dem 28. Juli) startet eine Neuauflage von Chip und Chap bei Disney+ und passend dazu hat man diese Woche einen Trailer veröffentlicht, der uns einen kleinen Ausblick auf den neuen Stil der klassischen Serie gibt.

Ich sag es mal so: Gefällt mir gar nicht. Man muss immer offen für Neues und für Veränderung sein, aber ich bleibe dann doch lieber bei „Die Ritter des Rechts“ und dabei fällt mir ein, dass es die 65 Folgen im Abo von Disney+ enthalten sind.

Das seht ihr im August bei Disney+

Disney Plus 2021 Header

Disney macht wie so oft den Anfang mit den Streaminghighlights für den nächsten Monat und hat uns heute verraten, was wir im August bei Disney+ sehen werden. Am Ende von diesem Beitrag gibt es wie immer eine kompakte Übersicht. Wer…20. Juli 2021 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden10 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. iZerf sagt:

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ich kann es aber auch so kurz machen: Nein, einfach nein!

  2. alex sagt:

    WTF … Wie gut das ich noch die alten Folgen kenne, heutzutage würde ich mir das nicht anschauen wollen.

  3. rk sagt:

    Erinnert ein bisschen an die Happy Tree Friends

  4. Robin sagt:

    Der Artstyle ist genauso unbeholfen wie der von DruckTales. Sehr schade :/

    1. Ducktales sagt:

      Also die neuen Ducktales sind um Klassen besser am Original dran, als das da oben.
      Kannst du wirklich nicht vergleichen.

      Die neuen Ducktales haben 3 Staffeln, jede besser, als die andere – inklusive übergreifende Story. :) Ich mag die Klassiker und die neue.

      Aber das da oben…uff. Hart.

  5. Markus... sagt:

    Erinnert eher an die klassische A und B Hörnchen Version. Für kleinere Kinder vielleicht ganz nett.

  6. Susan sagt:

    Wollen die unsere Kinder eigentlich für dumm verkaufen? Das sieht furchtbar aus!! Wie das meiste an neuen, animiertem Schrott…

  7. anzensepp1987 sagt:

    Es ist ein wenig lustig zu sehen, wie sich lauter Menschen über die Optik aufregen, die Lichtjahre davon entfernt sind, zur Zielgruppe zu gehören.
    Haben wir damals unsere Eltern gefragt, ob die Serien früher™️ besser ausgesehen haben?

  8. Skox sagt:

    Das problem ist meiner Meinung nach weniger der Zeichenstil, sondern, dass es unter dem Namen Chip und Chap vermarktet wird, es nur leider nichts mit der alten Serie zu tun hat. Wären es einfach "Die lustigen Hörnchen in Park", würden sich weit weniger aufregen

  9. MaxHoeki sagt:

    Ich habe nur das Bild der Neuauflage gesehen und bekomme richtig magenschmerzen bei dem gedanken, das Disney mit darkwing duck vergleichbares oder sogar noch schlimmeres als sowas produzieren könnte!
    Neuauflagen, sei es deutsche Produktionen oder aus der Kindheit geliebte disney ZEICHENTRICK Serien, werden dem original Titel im keinster Weise gerecht und haben nicht annähernd den Reiz der originalen!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.