Corona-Warn-App für Android und iOS veröffentlicht

Corona Warn App

Die Corona-Warn-App für Deutschland ist da. Wir haben in den letzten Wochen öfter über die offizielle Corona-App für Deutschland berichtet und nun kann man sie installieren. Die App wurde für diese Woche angekündigt und wurde von der Telekom und SAP entwickelt. Sie wird vom RKI in den Stores veröffentlicht.

Corona-Warn-App ist freiwillig

Wir werden uns in den kommenden Tagen sicher noch genauer mit der App für Deutschland beschäftigen, doch eins ist ganz wichtig: Die App ist keine Pflicht. Ihr müsst sie nicht nutzen und selbst wenn ihr sie nutzt, dann gibt es keine Pflicht, um seinen Gesundheitszustand zu teilen. Die App ist komplett freiwillig.

Heißt auch: Arbeitgeber dürfen euch nicht zwingen, die App zu installieren und ein Geschäft darf beim Einlass nicht kontrollieren, ob ihr die App nutzt. Die höchste Priorität ist die Privatsphäre, die Daten sind daher komplett verschlüsselt und dezentral (man nutzt die Schnittstellen von Apple und Google).

Corona App Iphone

Wer kann die quelloffene App nutzen? Wichtig ist, dass ihr iOS 13.5 auf eurem Apple iPhone installiert habt. Bei Google sollten die Play-Dienste aktuell sein, ein Android-Update ist nicht notwendig (Huawei-Smartphones werden unterstützt). Weitere Details zur Corona-Warn-App gibt es auf der offiziellen Webseite.

Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
Preis: Kostenlos

Corona-Warn-App: Gerätestandort unter Android zwingend erforderlich

Corona App

Die Corona-Warn-App ist da, wie ihr heute an jeder Ecke zu hören bekommt. In Sachen Datenschutz hat die App viel Lob bekommen. Nicht mal der Chaos Computer Club hatte etwas daran auszusetzen. Leider hat Android einen „Geburtsfehler“ bei den Berechtigungen,…16. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.