Corona-Warn-App: Huawei-Smartphones werden unterstützt

Corona Warn App

Wir haben heute darüber berichtet, dass Huawei eine eigene Schnittstelle für eine mögliche Corona-App veröffentlicht hat. Da war aber unklar, wozu man diesen Schritt geht und wie denn nun der Plan mit der Corona-Warn-App aussieht.

Corona-Warn-App: Auch für Huawei-Smartphones

Die Details werden wir euch in den nächsten Tagen liefern, die Corona-Warn-App soll immerhin bald kommen. Was wir aber schon heute von Huawei Deutschland erfahren haben: Huawei-Smartphones werden sie offiziell unterstützen.

Corona Warn App Logo

Das gilt nicht nur für die Geräte mit den Google Play Services (GMS), sondern auch für die Geräte mit den Huawei Mobile Services (HMS) wie das P40 Pro. Huawei hat also entweder Zugriff auf die Schnittstellen von Google und Apple bekommen, oder die Corona-Warn-App für Deutschland wird auch die APIs von Huawei nutzen.

Spielt am Ende aber auch keine Rolle, denn wichtig ist nur, dass Huawei trotz der fehlenden Google-Dienste dabei ist. Und das betrifft alle Huawei-Smartphones.

Kon­junk­tur­pa­ket: Das plant Deutschland im Technologiebereich

Germany Deutschland

Die Regierungskoalition hat sich auf ein Kon­junk­tur­pa­ket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro verständigt. Mit dabei sind unter anderem höhere Kaufprämie für E-Autos. Ich möchte weitere Punkte hervorheben, die im Technologiebereich geplant sind. Angesichts der Folgen der Corona-Pandemie will…4. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.