Deutsche Telekom: 2,4 Millionen neue Super-Vectoring-Anschlüsse

Deutsche Telekom Logo Header

Wie die Deutsche Telekom aktuell mitteilt, wurde in den vergangenen vier Wochen an rund zweieinhalb Millionen Anschlüssen die Surfgeschwindkeit auf bis zu 250 MBit/s (Megabit pro Sekunde) erhöht. Die Zahl der Super-Vectoring-Anschlüsse mit bis zu 250 MBit/s stieg dabei um knapp 2,4 Millionen auf nun fast 14 Millionen.

Bei der Super-Vectoring-Übertragungstechnologie wird das Frequenzband von aktuellen VDSL-Leitungen auf 35 MHz erweitert, wodurch höhere Down- und Upload Geschwindigkeiten möglich sind. Wo genau welche Technologie verfügbar ist, kann hier bei der Telekom geprüft werden. Geordert werden können die Zugänge aber auch über andere Provider wie Vodafone oder 1&1.

Die Zahl der Anschlüsse mit bis zu 100 MBit/s erhöhte sich durch die Nachrüstung von VDSL-Gebieten mit Vectoring-Technik um mehr als 110.000 Anschlüsse. Somit können nun 25,4 Millionen Haushalte Tarife mit bis zu 100 MBit/s oder mehr buchen.

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.