Die Zukunft von Assassin’s Creed: Im September gibt es Details

Assassins Creed Neu

Ubisoft will das 15. Jubiläum von Assassin’s Creed nutzen und es das restliche Jahr feiern. Es wird neue Inhalte geben, man hat einige Aktionen geplant und was noch viel wichtiger ist: Im September spricht man über die Zukunft von Assassin’s Creed.

Bedeutet? Wir werden wohl zwei Dinge sehen: Einen neuen Teil, der noch 2022 oder Anfang 2023 kommt und mal als DLC für Valhalla geplant hat. Und man wird sicher über Projekt „Infinity“ sprechen, den ab 2024 geht es einen neuen Ansatz.

Ich bin gespannt, wohin die Reihe geht und was man für Assassin’s Creed geplant hat. Bei Valhalla und den Erweiterungen von Valhalla merkt man, dass die Spiele nur noch künstlich in die Länge gezogen werden. Fand ich jetzt nicht komplett schlecht, aber mehr Qualität statt Quantität würde dieser Reihe wirklich nicht schaden.

Nach Limbo und Inside: Cocoon kommt 2023

Cocoon Header

Limbo und Inside sind zwei sehr gute Indie-Spiele, die zu meinen Favoriten gehören und die ich wirklich empfehlen kann. Daher hatte Cocoon auf dem gestrigen Xbox-Event direkt meine Aufmerksamkeit, als diese beiden Spiele genannt wurden. Allerdings stammt Cocoon nicht von…13. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Sam 🌟

    Hoffentlich auch mal ein paar Details zur VR-Version.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.