Disney+: Datum und Preis für Deutschland

Disney Plus App

Disney hat sich dazu entschieden den Start von Disney+ in einigen Ländern in Europa vorzuziehen und wird nun statt am 31. März schon am 24. März online gehen. Der Dienst wird für 6,99 Euro im Monat verfügbar sein und wer sich ganz sicher ist, bekommt das Jahresabo für 69,99 Euro (ca. 5,80 Euro im Monat).

Sowohl das Jahresabo, als auch das reguläre Abo für 7 Euro pro Monat sollen also Kunden anlocken und Disney weiß, dass man Netflix zum Start unterbieten muss, wenn man Nutzer haben möchte. Disney+ soll zunächst das Abo sein, was man zur Not eben noch zusätzlich zum Netflix-Abo bucht.

Momentan wissen wir übrigens noch nicht, ob wirklich alle Inhalte von Disney+ in Deutschland verfügbar sein werden, die wir von den USA kennen. Neue Serien wie The Mandalorian sind sicher dabei, aber ich denke, dass es bei älteren Inhalten vorkommen kann, dass diese hier nicht verfügbar sind.

Disney+ erlaubt vier parallele Streams

Disney+ gibt es für so ziemlich alle Plattformen, es sind bis zu sieben Profile möglich und paralleles Streaming erlaubt der Anbieter auf bis zu vier Geräten. Mit einem Smartphone oder Tablet kann man Inhalte außerdem offline speichern (das ist mit bis zu 10 unterschiedlichen Geräten laut Disney möglich).

Knapp zwei Monate also noch, bis Disney+ weitere Länder erobert, neben dem Start in Deutschland wird der Dienst auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien, Irland und Großbritannien starten. Weiter Länder sollen im Laufe des Sommers dazustoßen, da gibt es aber noch kein Datum.

2020: Disney zeigt neue Inhalte für Disney+

Disney Plus Ipad

Disney hat zum Start ins neue Jahr einen Trailer veröffentlicht, der neue Inhalte für Disney+ zeigt, die uns in diesem Jahr erwarten werden. Mit dabei ist die neue Staffel von The Mandalorian, die bereits bestätigt wurde. Einen Termin haben wir…2. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).