Disney+ startet mit über 1000 Filmen und Serien in Deutschland

Disney Plus Tv Header

Disney hat sich zu den Inhalten für den Marktstart in Deutschland geäußert und dort bekannt gegeben, dass man über 1000 Inhalte anbieten wird. Klingt viel, ist im Vergleich mit Netflix aber natürlich nicht so viel. Aber man verrät, dass „alle“ 30 Staffeln von den Simpsons verfügbar sein werden (Staffel 31 läuft gerade in den USA).

Bei Star Wars wird man ebenfalls fast alle Inhalte anbieten, nur „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ ist erst ab Sommer verfügbar. Bei Marvel kann man sich die meisten Filme anschauen, auch „Avengers: Endgame“ ist dabei. Nur der aktuelle Spider-Man fehlt.

Dazu kommen 20 Filme von Pixar, die Klassiker von Disney und auch ein paar andere bekannte Filme wie „Kevin – Allein zu Haus” und „Mrs. Doubtfire“. Und wer nochmal seine Kindheit erleben möchte, der kann die Serien „Die Gummibärenbande“ oder „DuckTales“ anschauen, da gibt es die kompletten Serien.

Es „werden 25 exklusive Disney+ Originals erhältlich sein, inklusive der mit Spannung erwarteten Serien „High School Musical: Das Musical: Die Serie“, „The World According to Jeff Goldblum”, „Forky hat eine Frage“ und „The Imagineering Story” sowie den Filmen „Susi und Strolch”, „Togo: Der Schlittenhund“ und Timmy Flop: Versagen auf ganzer Linie“

Disney+ startet am 24. März in Deutschland und bis zum 23. März gibt es eine Aktion für Vorbesteller. Das Marketing ist nun voll angelaufen und Disney macht richtig Druck, zum Start wird es sogar eine Kooperation mit Pro7 in Deutschland geben.

Jetzt Disney+ aufrufen →

mit Affiliate-Links [?]Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.