eBay Kleinanzeigen startet SMS-Verifizierung

Ebay Kleinanzeigen

Bei eBay Kleinanzeigen startet ab sofort die Einführung einer SMS-Verifizierung. Nutzer können dabei zunächst freiwillig eine Rufnummer angeben.

In den ersten Wochen haben laut eBay Kleinanzeigen bereits rund 250.000 Nutzer von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Schon bald sollen Nutzer ihre Rufnummer bei der Registrierung verifizieren müssen. Nach und nach werden alle Nutzer von eBay Kleinanzeigen aufgefordert, eine Rufnummer anzugeben.

Mittelfristig ist laut eBay Kleinanzeigen geplant, auf diese Weise alle Nutzerkonten – auch Bestandskonten – zu verifizieren.

Verifizierung via SMS

Mit der neuen SMS-Verifizierung müssen Nutzer eine valide Telefonnummer angeben. Bei Aufgabe einer Anzeige oder Kontaktaufnahme in den Kategorien „Babysitter & Kinderbetreuung“, „Mini- & Nebenjobs“, „Tierbetreuung & Training“, „Nachhilfe“ sowie „Praktika“ werden die Nutzer innerhalb der nächsten vier Wochen schrittweise aufgefordert, ihre Telefonnummer anzugeben und diese über einen per SMS zugeschickten sechsstelligen Code zu verifizieren.

Wichtig zu wissen: Die User entscheiden weiterhin selbst, ob und welche Telefonnummer für andere Nutzer sichtbar sein soll – und das individuell für jede einzelne Anzeige.

Die Verifizierung kann sowohl mit einem Mobiltelefon als auch per Festnetzanschluss vollzogen werden, sofern das jeweilige Endgerät SMS empfangen und wiedergeben kann. Für die Verifizierung sind ausschließlich Rufnummern aus EU-Mitgliedsländern zugelassen.

Vantik Mastercard für die Altersvorsorge startet für alle

Vantikcard

Das Berliner Fintech Vantik hatte bereits im Februar eine Kooperation mit Mastercard und der Banking-as-a-Service-Plattform Vodeno geschlossen. Kern der Kooperation ist die Verknüpfung einer kostenfreien Debit Mastercard mit langfristigem Sparen. Nun startet man für alle User. Die User der Vantikcard…22. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.