Elektromobilität: Audi könnte bald Premium-Verbrenner streichen

Audi A6 Etron Konzept Front

Audi hat schon bestätigt, dass wir keinen A1 oder Q2 mehr bekommen werden und diese Modelle aktuell auch nicht als Elektroauto geplant sind. Der Wandel ist nicht günstig und daher werden immer mehr Modelle gestrichen – wohl auch der A5.

Audi A4 ersetzt wohl den Audi A5

Wie Carscoops berichtet, könnte der kommende Audi A4, der 2023 auf den Markt kommen soll, so ausgelegt sein, dass er den Audi A5 Sportback ersetzt. Bei den Premium-Verbrennern sind die deutschen Premium-Marken derzeit eigentlich eher zurückhaltend, wenn es um das Ende geht, da die Gewinnmarge etwas höher ist.

Audi ist aber etwas schneller als Mercedes oder BMW und will schon ab 2026 keine neuen Verbrenner mehr vorstellen. Und das bedeutet, dass man so langsam auch den Rotstrich bei Modellen ansetzen muss, die mehr Geld in die Kasse spülen.

Wird es einen Audi A5 e-tron geben? Bisher deutet er sich nicht an, denn der Fokus liegt zunächst auf dem Audi A6 und der Kombi-Version. Dann kommt wohl ein Audi A4 e-tron im nächsten Schritt. Falls der A5 eine Zukunft hat, dann vermutlich erst gegen 2030. Das Ende des Audi A5 Sportback klingt aber ehrlich gesagt logisch.

Mit dem Wandel zur Elektromobilität fokussieren sich viele Hersteller auf das, was die Kunden wollen: SUVs. Und da wir einen A6 e-tron und A4 e-tron als Limousine bekommen, würde es mich nicht wundern, wenn derzeit kein A5 e-tron geplant ist.

VW ID.5 GTX im Test: Ist das ein gutes Elektroauto?

Vw Id5 Gtx Header

Neuer Monat, neues Elektroauto im Test und wir bleiben bei einer sportlichen Version, denn nach dem M-Modell von BMW steht heute ein GTX-Model von VW an. Der VW ID.5 GTX hat mich in den letzten Tagen aktiv im Alltag begleitet.…6. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.