• Elon Musk: Tesla Model S wird schneller und soll Porsche Taycan schlagen

    Tesla Model S Rot Header

    In den letzten Tagen sind die ersten Testberichte zum Porsche Taycan Turbo S online gegangen und es machten mehrere Videos die Runde. Auch das von TopGear, über das wir ebenfalls berichtet haben. Der Taycan wird oft mit dem Model S von Tesla verglichen, was Elon Musk auch mitbekommen hat.

    Tesla Model S: Software-Update mit mehr PS

    Im Drag Race besiegte der Porsche Taycan Turbo S das Tesla Model S und da gab es von Elon Musik direkt eine Ansage: Das Tesla Model S wird ein Update bekommen, welches zusätzliche 50 PS mitbringt und schneller macht.

    Wie und wann Tesla das Software-Update verteilen möchte, ist noch unklar. Das Video hat eine große Welle in der Szene verursacht und TopGear musste sich auch schon zu den Zeiten in einer kurzen Stellungnahme äußern. Nun möchte Elon Musk dafür sorgen, dass das Model S beim nächsten Rennen gewinnt.

    Drag Race Times analysis is correct. Also, there’s a software upgrade for Model S coming out that increases peak power by 50HP, so Model S should beat Porsche Taycan Turbo S by a wider margin in 0 to 60 & 1/4 mile races.

    Kein anderes Elektroauto hat den Chef von Tesla bisher so sehr gereizt, wie der neue Porsche Taycan Turbo S. Und obwohl dieser bei Dingen wie Reichweite nicht mit dem Model S mithalten kann, da er für die Rennstrecke optimiert und dort intensiv getestet wurde, kann Elon Musk hier keine Ruhe geben.

    Porsche Taycan Front

    Porsche Taycan Turbo S

    Mir persönlich wäre das als Käufer ja vollkommen egal, ob der Porsche in 0,5 Sekunden schneller von 0 auf 100 km/h beschleunigt, Dinge wie 100 km mehr Reichweite wie im Model S wären mir da deutlich lieber. Außerdem kostet der Porsche deutlich mehr, was selbst in dieser Preisklasse viel Geld ist.

    Doch diese Vorteile scheint Elon Musk nicht bewerben zu wollen, ihm geht es nun darum, den Porsche Taycan Turbo S auch als E-Rennauto auf Platz 2 hinter dem Tesla Model S platzieren zu wollen. Und wir leben in einer Zeit, wo sowas mal eben mit einem Software-Update möglich ist. Ich bin mir sicher, dass wir uns dieser Wettstreit noch einige Monate beschäftigen wird.

    PS: Bitte nehmt das Thema nicht so ernst! Ich habe da teilweise sehr extreme Aussagen im Netz gelesen, denn dieser Wettstreit scheint die Fans der Lager auf die Palme zu bringen. Es ist nur ein Auto und auch wenn es interessant ist, wer das „bessere“ Elektroauto baut, es sollte euch nicht persönlich stören.

    Porsche Taycan Cross Turismo begibt sich auf die Rennstrecke

    Porsche Taycan Cross Turismo Konzept

    Porsche hat in diesem Jahr den Taycan offiziell vorgestellt und das nicht nur in einer Turbo-Version, sondern auch als Porsche Taycan 4S. Dabei wird es aber nicht bleiben, denn es ist auch ein Porsche Taycan Cross Turismo geplant, der 2020…28. Oktober 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →