Diese Emojis erwarten euch nächstes Jahr

Emoji Emojis Header

Vor etwas mehr als einem Jahr wurde bekannt, dass es in diesem Jahr kein großes Update bei den Emojis geben wird. Die Pandemie hat für eine kleine Pause bei den Emojis gesorgt, doch 2022 wird es dann wieder ein großes Update geben.

PS: Bevor sich jetzt einige wundern, dass es mit iOS 14.5 und Android 12 neue Emojis gibt. Ja, es gab ein Mini-Update, aber das wurde als Version 13.1 vom dafür verantwortlichen Unicode Konsortium bezeichnet (also ein Mini-Update).

37 ganz neue Emojis für 2022

Jetzt steht „Version 14“ bei den Emojis an und eine Preview dafür gab es bereits im Sommer zum World Emoji Day 2021. Heute wird es die finale Liste laut Emojipedia geben und beinhaltet 838 neue Zeichen – davon sind 37 ganz neue Emojis.

Wann ist mit den neuen Emojis zu rechnen? Nun, da iOS 15 und Android 12 jetzt kommen, wird das nichts mit dem Release in diesem Jahr. Apple könnte irgendwann ein Punkt-Update nutzen, Google dürfte aber sicher auf Android 13 warten.

Ähnlich sieht es dann bei Windows 11 aus, es wird aber einige Dienste geben, wo euch die neuen Emojis früher begegnen, da man sie nur online einpflegen muss. Twitter ist zum Beispiel oft sehr schnell. Und das sind die neuen Emojis 2022:

Emojis 2022


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.